Kundenlogin
Berliner Kommentare
 

 
Berliner Handbücher
 
ESVcampus Der ESV auf Twitter Juris Allianz
 
 
Zeitschrift

Kranken- und Pflegeversicherung

Rechtspraxis im Gesundheitswesen

Programmbereich

Externe Links

Downloads

Titel empfehlen






Die Zeitschrift Kranken- und Pflegeversicherung bietet Ihnen die ideale Kombination an Rechtsinformationen aus dem SGB V und SGB XI. Diese einzigartige Verbindung an Informationen aus dem ältesten und dem jüngsten Zweig der Sozialversicherung trägt den Herausforderungen Rechnung, die sich für das Gesundheitswesen in Zeiten des demografischen Wandels ergeben.

Kranken- und Pflegeversicherung - umfassend informiert:

Seien Sie stets Im Bild über die gesamte Bandbreite der rechtlichen Fragestellungen der Kranken- und Pflegeversicherung:
  • Fragen der Leistung und Leistungserbringung
  • Vertragsgestaltung und Integrierten Versorgung
  • Zweifelsfragen bei AGB und AVB
  • Vergaberecht, Kartellrecht, Fusionsfragen
  • Insolvenzrecht
  • Datenschutzrecht
  • Schiedsverfahren sowie Mediation
  • Vertragsarztrecht
  • Finanzierung
  • arbeits- und gesellschaftsrechtlichen Fragen
  • mitgliedschafts- und beitragsrechtlichen Fragen
  • gesundheitspolitischen Fragen
Innovative und ausgewogene Fachbeiträge sowie die Dokumentation der einschlägigen Rechtsprechung mit Anmerkungen begleiten die Entwicklung in der Kranken- und Pflegeversicherung. Die Informationen sind sachlich, unabhängig und praxisnah. Sie vermitteln Ihnen das fachspezifische Know-how zum vorrangig rechtlichen Themenkomplex Kranken- und Pflegeversicherung.

Kranken- und Pflegeversicherung ist auch als komfortables eJournal erhältlich - inkl. Archiv mit allen als eJournal erschienenen Ausgaben seit 2004.

Herausgeber/Schriftleitung: Dr. Martin Krasney, GKV-Spitzenverband

Herausgeberbeirat: Dr. Reimar Buchner, Gleiss Lutz Rechtsanwälte; Prof. Dr. Ernst Hauck, Bundessozialgericht; Prof. Dr. Stefan Huster, Ruhr-Universität Bochumg; Martin Laurisch, Landessozialgericht Berlin-Brandenburg; Christine Lietz, Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie; Dr. Holger Pressel, AOK Baden-Würtemberg; Dr. Florian Reuther, Verband der Privaten Krankenversicherung e.V.; Dr. Thomas Rompf, Kassenärztliche Bundesvereinigung; Dr. Dominik Roters, Gemeinsamer Bundesausschuss; Dr. Gerhard Vieß, Bundesministerium für Gesundheit

66. Jahrgang 2014, ca. 44 Seiten pro Ausgabe, 6 Ausgaben jährlich, ISSN 2193-5653

  • Jahresabonnement EUR (D) 108,00*
  • Einzelbezug je Heft EUR (D) 22,00*

* jeweils inkl. 7 % USt. und zzgl. Zeitschriftenversandkosten

Die Zeitschrift ist auch als eJournal verfügbar:
6 Ausgaben jährlich, ISSN 2193-5661
www.KrVdigital.de

  • Online-Jahresabonnement EUR (D) 114,24**
  • Online-Einzelheft EUR (D) 22,00**
  • Einzeldokumente online (PDF-Format) werden nach Seitenumfang berechnet**.
  • Preise zu Mehrfach- und Campuslizenzen auf Anfrage
    (Kontakt)

**jeweils inkl. 19 % USt.



 
Die Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangaben-Verordnung. Die als Nettopreise angegeben Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.


© 2014 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin-Tiergarten
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de