Anmelden Registrieren leer  Ihr Warenkorb ist leer
Juris Allianz ESV Akademie ESV Campus ESV Open Der ESV auf Twitter
 


Produktdetails

L, 2090 Seiten, 15,8 x 23,5 cm, fester Einband

Lieferzeit

Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

ISBN

978-3-503-17493-5

Erscheinungstermin

21. September 2017

Programmbereich

Reihe / Gesamtwerk

Aus der Reihe "Berliner Kommentare"

Downloads

Download Inhaltsverzeichnis ZPO
Download Prospekt
ZPO – Zivilprozessordnung
Kommentar

EUR (D) 128,00*


* inkl. USt.,
zu den ohne Versandkosten


Warenkorb Titel in den Warenkorb


eBook: EUR (D) 128,04**
PDF-Datei
Voraussetzungen: Internetzugang, Web-Browser, Adobe Reader
** inkl. USt.

WarenkorbTitel als eBook kaufen



Das ist der Neue: Kern/Diehm, Kommentar zur ZPO und den relevanten Vorschriften ihrer Nebengesetze. Erscheint in unserer beliebten Premiumreihe der „Berliner Kommentare“. Weil viele sich schon lange frischen Wind in der Kommentarlandschaft im Kerngebiet des Zivilverfahrensrechts wünschen. Ein Werk von Praktikern für Praktiker. Mit jeder Menge Fallbeispielen, Praxishinweisen, Formulierungs- und Tenorierungsvorschlägen. Alles auf dem allerneuesten Stand: Mit dem Gesetz zur Änderung von Vorschriften im Bereich des Internationalen Privat- und Zivilverfahrensrechts. Kern/Diehm, ZPO. Bestellen, benutzen, besser sein!

Herausgegeben von Dr. Christoph Kern, Richter am Amtsgericht, Nördlingen, Lehrbeauftragter an der Universität Würzburg, und Dr. Dirk Diehm, LL.M. Eur., Richter am Landgericht, Würzburg, zuvor abgeordnet an das Bundesverfassungsgericht, Karlsruhe
Bearbeitet von den Herausgebern und Dr. Christian Baudewin, Richter am Landgericht, Kassel; Markus Beck, Rechtsanwalt, Augsburg; Alexander Chasklowicz, Rechtsanwalt, Kaufbeuren, Lehrbeauftragter an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten; Dr. Ralf Dietrich, Staatsanwalt, Stuttgart, abgeordnet an das Oberlandesgericht Stuttgart; Erkan Elden, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Fachanwalt für Familienrecht, Bachelor of Science, München; Sabine Eymelt-Niemann, LL.M., Richterin am Landgericht, Kassel; Prof. Dr. Achim Förster, Richter am Landgericht, Schweinfurt, Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt; Timm Frauenknecht, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Familienrecht, München; Johannes Gerds, Staatsanwalt, abgeordnet an das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz, Berlin; Dr. Nino Goldbeck, Richter am Landgericht, Bamberg; Dr. Christian Hanft, Richter am Landgericht, Augsburg; Dr. Tobias Kostuch, Staatsanwalt als Gruppenleiter, Würzburg, vormals Richter am Landgericht, Würzburg; Dr. Jochen Müller, Oberregierungsrat, Frankfurt am Main, vormals Rechtsanwalt, Frankfurt a. M.; Dr. Alexander Müller-Teckhof, Richter am Landgericht, Schweinfurt, abgeordnet an den Bundesgerichtshof, Karlsruhe, Lehrbeauftragter an der Ludwig-Maximilians-Universität München; Dr. Claus Pätzel, Vorsitzender Richter am Landgericht (w.a.Ri.), Augsburg; Marius Rasper, Richter am Landgericht, Fulda, abgeordnet an das Studienzentrum der Finanzverwaltung und Justiz, Rotenburg a. d. Fulda, Lehrbeauftragter an der Hochschule Fulda; Stephan Stolzhäuser, Richter am Landgericht, abgeordnet an die Bundesanwaltschaft, Karlsruhe; Thorsten Thamm, Richter am Landgericht, Kempten


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.




© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

ZPO

ZPO

Zivilprozessordnung Kommentar

Herausgegeben von Dr. Christoph Kern, Richter am Amtsgericht, Nördlingen, Lehrbeauftragter an der Universität Würzburg, und Dr. Dirk Diehm, LL.M. Eur., Richter am Landgericht, Würzburg, zuvor abgeordnet an das Bundesverfassungsgericht, Karlsruhe
Bearbeitet von den Herausgebern und Dr. Christian Baudewin, Richter am Landgericht, Kassel; Markus Beck, Rechtsanwalt, Augsburg; Alexander Chasklowicz, Rechtsanwalt, Kaufbeuren, Lehrbeauftragter an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten; Dr. Ralf Dietrich, Staatsanwalt, Stuttgart, abgeordnet an das Oberlandesgericht Stuttgart; Erkan Elden, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Fachanwalt für Familienrecht, Bachelor of Science, München; Sabine Eymelt-Niemann, LL.M., Richterin am Landgericht, Kassel; Prof. Dr. Achim Förster, Richter am Landgericht, Schweinfurt, Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt; Timm Frauenknecht, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Fachanwalt für Familienrecht, München; Johannes Gerds, Staatsanwalt, abgeordnet an das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz, Berlin; Dr. Nino Goldbeck, Richter am Landgericht, Bamberg; Dr. Christian Hanft, Richter am Landgericht, Augsburg; Dr. Tobias Kostuch, Staatsanwalt als Gruppenleiter, Würzburg, vormals Richter am Landgericht, Würzburg; Dr. Jochen Müller, Oberregierungsrat, Frankfurt am Main, vormals Rechtsanwalt, Frankfurt a. M.; Dr. Alexander Müller-Teckhof, Richter am Landgericht, Schweinfurt, abgeordnet an den Bundesgerichtshof, Karlsruhe, Lehrbeauftragter an der Ludwig-Maximilians-Universität München; Dr. Claus Pätzel, Vorsitzender Richter am Landgericht (w.a.Ri.), Augsburg; Marius Rasper, Richter am Landgericht, Fulda, abgeordnet an das Studienzentrum der Finanzverwaltung und Justiz, Rotenburg a. d. Fulda, Lehrbeauftragter an der Hochschule Fulda; Stephan Stolzhäuser, Richter am Landgericht, abgeordnet an die Bundesanwaltschaft, Karlsruhe; Thorsten Thamm, Richter am Landgericht, Kempten