Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

add_shopping_cart 0

Verlagsprogramm

Jahrbuch des Umwelt- und Technikrechts 2014 –
Produktdetails expand_more

Produktdetails

369 Seiten, 14,8 x 21,5 cm, fester Einband

ISBN

978-3-503-15696-2

Erscheinungstermin

02. Juni 2014

Reihe / Gesamtwerk

Umwelt- und Technikrecht, Band 127
Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Jahrbuch des Umwelt- und Technikrechts 2014


Herausgegeben von Prof. Dr. Timo Hebeler, Prof. Dr. Reinhard Hendler, Prof. Dr. Alexander Proelß und Prof. Dr. Peter Reiff

Redaktion: Prof. Dr. Peter Reiff

Von Energiewende bis Gentechnikrecht:
Schlaglichter 2013 aus dem Umwelt- und Technikrecht

Schwerpunkt der Beiträge des Jahrbuchs 2014 ist die aktuelle und politisch brisante „Energiewende“. Thematisiert werden u.a. die Rechtsgrundlagen für ihre räumliche Steuerung, die als unzulänglich kritisiert werden. Untersucht wird außerdem der rechtliche Handlungsbedarf bei den Stromverteilernetzen, der durch den Wandel der technischen und ökonomischen Rahmenbedingungen ausgelöst wird. Die Schwächen de-lege-lata werden identifiziert und der Handlungsbedarf de-lege-ferenda aufgezeigt. Weitere Beiträge und die darin behandelten Themen:
  • Das Zulassungsrecht der Biogasanlagen
  • Das aktuelle internationale Klimaschutzrecht, das in einem Zielkonflikt mit der nationalen Energiewende steht
  • Die Probleme der Regulierung von Zuchtpflanzen am Beispiel der CMS-Pflanze
  • Die barrierefreie Informationstechnik, ein neuer und dynamischer Bereich des Technikrechts
Das Jahrbuch endet wie gewohnt mit einem ausführlichen Bericht über die Entwicklung des Umwelt- und Technikrechts im Jahre 2013.
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de