Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

add_shopping_cart 0

Verlagsprogramm

Prüfbuch für Pressen – mit Hinweisen, Erläuterungen und mit Rahmenplan für Prüfungen von Pressen
Produktdetails expand_more

Produktdetails

32 Seiten, 14,8 x 21 cm, kartoniert,
Auf Wunsch ergänzend bestellbar: Schutzhülle aus Kunststoff mit Lochrand EUR 2,75 pro Stück; ab 50 Expl. EUR 1,75 pro Stück;

Schutzhülle 7% MwSt. (bei Verkauf mit Prüfbuch) – Artikelnummer 110503351;

Schutzhülle 19% MwSt. (bei Verkauf ohne Prüfbuch) – Artikelnummer 110503352

ISBN

978-3-503-18748-5

Auflage

24., unveränderte Auflage 2019

Erscheinungstermin

02. Mai 2019

Programmbereich

Arbeitsschutz

Auflagen

Dieser Artikel ersetzt:
Prüfbuch für Pressen, 23., neu bearbeitete Auflage (978-3-503-17038-8)
Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Prüfbuch für Pressen

mit Hinweisen, Erläuterungen und mit Rahmenplan für Prüfungen von Pressen


Von Dipl.-Ing. Martin Schulte
EUR (D) 9,95


Staffelpreis ab 100 Exemplaren je Exemplar:
EUR (D) 8,95


Staffelpreis ab 50 Exemplaren je Exemplar:
EUR (D) 9,20


Staffelpreis ab 20 Exemplaren je Exemplar:
EUR (D) 9,50
* inkl. USt.
ohne Versandkosten
add_shopping_cartIn den Warenkorb

Pressen sicher überprüfen – auch ohne Prüfbasis

Für die sichere Überprüfung von Zustand und Steuerung einer Presse, insbesondere nach den Maßgaben der Betriebssicherheitsverordnung, lässt sich nicht immer auf eine Prüfliste des Herstellers zurückgreifen. Das „Prüfbuch für Pressen“ hilft Ihnen hier mit dem darin enthaltenen Rahmenplan für Prüfungen von Pressen verlässlich weiter. Die 24. Auflage des seit vielen Jahren bewährten Werks gibt Ihnen als Prüfer/-in viele konkrete Anhaltspunkte für eine genaue Überprüfung – nicht nur für Pressen, sondern auch für pressenähnliche Arbeitsmaschinen. Entwickelt wurde das Prüfbuch unter Mitwirkung des Fachbereichs "Holz und Metall" der DGUV, Sachgebiet "Maschinen, Robotik und Fertigungsautomation (SG MRF)".

Der Autor Martin Schulte ist Prüfer der DGUV Test-, Prüf- und Zertifizierungsstelle "Hebezeuge, Sicherheitskomponenten und Maschinen", Referent des Themenfeldes "Pressen" im Sachgebiet "Maschinen, Anlagen, Fertigungsautomation" des DGUV-Fachbereichs "Holz und Metall" und berufsgenossenschaftlicher Mitarbeiter im Gremium ISO/ TC 039/ SC 10 WG 01 "Metal forming machines" der "International Organization for Standardization".
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de