Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

add_shopping_cart 0

Verlagsprogramm

Aktive Eigentümerschaft in Familienunternehmen – Gesellschafterkompetenz in Unternehmerfamilien entwickeln und anwenden
Produktdetails expand_more

Produktdetails

452 Seiten, 15,8 x 23,5 cm, fester Einband

ISBN

978-3-503-19476-6

Erscheinungstermin

voraussichtlich im Oktober 2020

Aktive Eigentümerschaft in Familienunternehmen

Gesellschafterkompetenz in Unternehmerfamilien entwickeln und anwenden


In Familienunternehmen entstehen heute durch egalitäre Vererbungen immer größere Gesellschafterkreise, die sich aus verwandtschaftlich verbundenen Eigentümern zusammensetzen. Ein Großteil der Familienmitglieder ist dabei nicht mehr operativ tätig, nimmt jedoch bestimmenden Einfluss – was mit hohen Qualifikationsanforderungen verbunden ist.

Wie Sie die Professionalisierung von Unternehmerfamilien im Spannungsfeld betrieblicher, familiärer und eigentumsrelevanter Perspektiven stärken, erfahren Sie in diesem von Tom A. Rüsen und Anne K. Heider herausgegebenen Praxisbuch.
  • Gesellschafterkompetenz: Kernkonzepte zur Gesellschafterrolle und typischen Eigenheiten von Familienunternehmen und Unternehmerfamilien
  • Betriebswirtschaftliche Verantwortung: z.B. Geschäftsbericht, Strategieentwicklung, digitaler Wandel, Ausschüttung, Corporate Governance
  • Die Unternehmerfamilie und Angehörige: Psychologie und soziale Dynamiken, Konfliktlösung, Potenzialentwicklung u.v.m.
  • Eigentümerfunktion und Vermögensmanagement: Gesellschaftsrecht, Erb- und Familienrecht, Besteuerung, Vermögens- und Anlagestrategien
Ein „Lehrbuch für die Unternehmerfamilie“, das Sie mit vielen Fallbeispielen aus führenden Familienunternehmen und Reflexionsfragen zur eigenen Standortbestimmung unterstützt.
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de