Anmelden Registrieren leer  Ihr Warenkorb ist leer
Juris Allianz ESV Akademie ESV Campus ESV Open Der ESV auf Twitter
 
Buch

Mündliche Wissenskommunikation im öffentlichen Kontext

Eine linguistische Analyse fachexterner Vorträge


Produktdetails

ca. 460 Seiten, 14,4 x 21 cm, kartoniert

Externe Links

ISBN

978-3-503-19132-1

Erscheinungstermin

voraussichtlich im März 2020

Programmbereich

Reihe / Gesamtwerk

Titel empfehlen

Mündliche Wissenskommunikation im öffentlichen Kontext – Eine linguistische Analyse fachexterner Vorträge

EUR (D) ca. 98,80*


* inkl. USt.,
zu den ohne Versandkosten


Warenkorb Titel vorbestellen



Wissenschaft legitimiert sich heutzutage zunehmend auch durch die Präsentation ihrer Erkenntnisse im öffentlichen Raum.
Im Rahmen von Vorträgen tragen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihr Wissen aus dem Elfenbeinturm hinaus an die Öffentlichkeit.
Diese Schnittstellenkommunikation sorgt für sprachlich-kommunikative Herausforderungen auf Seiten der wissensvermittelnden Personen.
Der Band bietet eine linguistische Analyse dieser Form der multimodalen Kommunikation. Er deckt Problemstellen auf und entwirft mögliche Lösungsansätze, die dabei helfen, die Kommunikation adressatenadäquat zu gestalten. Denn es zeigt sich, dass verständliche Wissenskommunikation mehr bedeutet, als Fachliches alltagssprachlich zu erklären: Sie schließt auch ein kommunikatives Vorgehen ein, das die Zuhörerinnen und Zuhörer zur Rezeption motiviert.

Von Dr. Carolin Blenn


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.




© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Mündliche Wissenskommunikation im öffentlichen Kontext

Mündliche Wissenskommunikation im öffentlichen Kontext

Eine linguistische Analyse fachexterner Vorträge

Von Dr. Carolin Blenn