Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

add_shopping_cart 0
Was gibt es Neues aus unseren Fachbereichen? Foto: Getty Images/Stockdisc
Neu im ESV

Neuerscheinungen: Was Sie im März erwartet

02.03.2020
Was es Neues aus den ESV-Verlagsprogrammen gibt, erfahren Sie heute wieder in unserem kompakten Überblick.

Recht

Maly, Windenergieprojekte und Finanzielle Bürgerbeteiligung: Der Autor stellt in seinem Buch dar, dass die finanzielle Bürgerbeteiligung an Windenergieprojekten ein Schlüssel zur Akzeptanzsteigerung bei der lokalen Bevölkerung sein kann und wie eine entsprechende Verpflichtung von Vorhabenträgern rechtlich einheitlich auf Bundesebene umgesetzt werden könnte. In diesem Zusammenhang analysiert und bewertet er bereits bestehende Akzeptanzmechanismen und lässt diese Ansätze in seinen Vorschlag für eine nationale Lösung einfließen.

Management und Wirtschaft

Management ist ein stark strapazierter Begriff, doch sind sich selbst Entscheidungsträger über seine Bedeutungen und Zusammenhänge häufig nicht im Klaren. Wenn allerdings Managementaufgaben undeutlich formuliert werden, besteht die Gefahr, dass die Ergebnisse nicht den Erwartungen entsprechen. Welche Aufgaben und Funktionen dem Management in einer turbulenten Wirtschaftswelt zukommen und wie Gestaltungsspielräume effektiv genutzt werden können, beleuchten Joachim Reese und Silke Schätzer in Theorien des Managements auf wissenschaftlicher Basis.

Die Aufgaben im IT-Management sind spannend und verantwortungsvoll, doch gerade für Einsteiger auch oft genug verwirrend. Die 5. Auflage des beliebten Einführungswerks von Olaf Resch zeigt Ihnen, wie angehende IT-Manager ihr Fach mit analytischem und zielorientiertem Vorgehen meistern. Interaktiv vernetzt über ein begleitendes Onlineportal mit vielen Übungen (inklusive Lösungen) zum Lernen, Austauschen und zur Prüfungsvorbereitung.

Steuern

Das Tabaksteuerstrafrecht ist ein Stiefkind des Steuerstrafrechts: Von Staatsanwälten und Gerichten mitunter nur mit spitzen Fingern angefasst, von reinen Strafrechtsverteidigern oft ohne ausreichende Sachkunde betrieben. Auch die für die Verfolgung zuständige Zollverwaltung liefert nicht stets gerichtsfeste und rechtlich stimmige Ermittlungsergebnisse. Tabaksteuer und Steuerstrafrecht von Jürgen Weidemann stellt jetzt erstmals systematisch das notwendige Rüstzeug für alle Verfahrensbeteiligten zusammen.

Das System der Ertragsteuern und die Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs sind für vielseitige Unwägbarkeiten und Intransparenzen bekannt. Eine verantwortungsvolle Anwendung von Steuerrecht wird so nicht selten von kritischen Systemverstößen und Beliebigkeit blockiert. Systembildende Grundbegriffe und deren Behandlung in der BFH-Rechtsprechung nimmt Gerd Wichmann jetzt erstmals detailliert in den Blick.

Das Vergütungs- und Kostenrecht im FG- und BFH-Verfahren zu durchschauen, ist alles andere als einfach. Unrichtige oder unterlassene Kostenfestsetzungsanträge, falsche Streitwertermittlungen sowie die Erhebung unzulässiger Klagen kosten unnötig Geld und belasten das Verhältnis zum Mandanten. Walter Jost schafft mit seinem bewährten Ratgeber Abhilfe.

Philologie

Die vielfältigen Facetten der Vorbereitung und Durchführung des Spanischunterrichts erscheinen während des Studiums und zu Beginn der Tätigkeit als Spanischlehrkraft bisweilen unüberschaubar, abstrakt und unstrukturiert. Die neue Einführung in die Fachdidaktik Spanisch von Corinna Koch bietet jetzt einen leicht verständlichen Überblick über die verschiedenen Bausteine der Spanischdidaktik und ihre Verknüpfungen untereinander. Dabei werden die theoretisch-wissenschaftlichen Hintergründe mit konkret-schulpraktischen Überlegungen verbunden.