Professionelle Compliance-Praxis 2020

Kulturelle Herausforderungen – Digitalisierung – Wirksame CMS – Rechtlicher Ausblick

– 7 Zeitstunden nach §15 FAO –
(Die Anerkennung obliegt Ihrer zuständigen Kammer.)
30. September 2020, 9-18 Uhr, ESV-Akademie, Genthiner Straße 30 C, 10785 Berlin
– Begrenzte Teilnehmendenzahl –
Sonderpreis für Abonnent/innen von
ZIR, PinG, ZRFC, ZCG und COMPLIANCEdigital
Kurztext
Programm
Referent/innen
Anmeldung

Für Compliance-Verantwortliche

Freuen Sie sich auf ein konzentriertes, vertiefendes Seminar mit Case Studies und Workshops zu den wichtigsten aktuellen Compliance-Themen – und den Austausch mit namhaften Referentinnen und Referenten aus Unternehmenspraxis und Beratung.

Programm:

9:00
Begrüßung
9:15
Einführung (Markus Brinkmann)
9:30

Compliance-Kultur

Compliance-Kultur: ein Überblick
Referent: Markus Brinkmann
„Der kleinste gemeinsame Nenner“ – Compliance-(Kultur) in einer diversifizierten internationalen Vertriebsorganisation
Referent: Olaf Jonas
Ziel und Idee ist es zu zeigen, dass einige Dinge doch funktionieren können, wenngleich es eben keinen angemessenen „Tone from the Top“, keine stringente Organisation und letztendlich auch keine gelebte Compliance-Kultur gibt.
11:00
Kaffeepause
11:30

Compliance und Digitalisierung

Mehr Effizienz durch Datenanalysen, Cockpits & Co.
mit kurzer Video-Präsentation
Referent: Egemen Lipinski
13:00
Mittagspause
14:00

CMS und Tax CMS

Compliance Management System (CMS) – aktueller Stand der Diskussion
Referent: Markus Brinkmann
Tax Compliance Management System – Überblick, Gemeinsamkeiten und Unterschiede zum CMS, organisatorische Integration in das CMS
Referent: Torben Fischer
15:30
Kaffeepause
16:00

Strafverfolgung und Strafverteidigung von Unternehmen

Allgemeine Tendenzen, aktuelle Entwicklungen (Verbandsstrafrecht u.a.)
Referent: Jesko Trahms
17:30
Zusammenfassung und Verabschiedung (Markus Brinkmann)

Referenten sind u.a.:

Markus Brinkmann (Seminarleitung), Partner, leitet den Fachbereich Forensic, Risk & Compliance der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und ist bei BDO Global für die Koordination von Forensic und Risk Advisory in der EMEA Region zuständig. Er verfügt über langjährige Erfahrungen im Zusammenhang mit nationalen und internationalen forensischen Untersuchungen, Compliance Management Systemen (CMS) und Internen Kontrollsystemen (IKS).
Torben Fischer ist Partner der BDO AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und im Fachbereich Forensic, Risk & Compliance tätig. Er kann auf ein breites Erfahrungsspektrum in der Prüfung und Beratung von Mandanten unterschiedlichster Größen und Branchen zurückgreifen. Im Fokus seiner Tätigkeit stehen sowohl die Konzeption und Implementierung als auch die Prüfung von (Tax) CMS sowie nationale und internationale Investigations.
Olaf Jonas, General Manager Corporate Governance Division der Konica Minolta Business Solutions Europe GmbH, ist verantwortlich für Compliance Management, Risikomanagement, Internal Audit, Koordinierung des J-SOX Compliance Programms aller europäischen Beteiligungen, IKS sowie aufbau- und ablauforganisatorische Fragestellungen im europäischen Kontext inkl. kritischer Projekte.
Egemen Lipinski, Diplomkaufmann und Senior Vice President bei Uniper SE, sammelte während seiner langjährigen Tätigkeit bei E.ON und Uniper internationale Erfahrung im Bereich Corporate Audit und der Aufklärung von Wirtschaftskriminalität. In 2019 leitete er zudem ein vielbeachtetes Projekt zum Thema Process Mining in Kraftwerken mit dem Ziel, die Sicherheit und Effizienz von Wartungsarbeiten zu erhöhen.
Jesko Trahms ist Partner bei der BDO Legal Rechtsanwaltsgesellschaft und als Strafverteidiger insbesondere in Wirtschafts- und Steuerstrafsachen sowie in der Beratung und Betreuung von Unternehmen im Bereich Compliance spezialisiert. Als Fachanwalt für Strafrecht vertritt er Mandanten im Unternehmens- und Individualstrafrecht und übernimmt die Verteidigung in allen Instanzen auch in Großverfahren. Durch seine mehrjährige Tätigkeit als (externer) Chief Compliance Officer in der Sanitärindustrie verfügt er zudem über operative Compliance Erfahrungen.
Unsere Präsenz-Veranstaltungen finden seit September wieder statt und selbstverständlich beachten wir die behördlichen Vorgaben, denn Ihre Gesundheit liegt uns sehr am Herzen. Die großzügigen Räumlichkeiten der ESV-Akademie bieten die Möglichkeit, optimal den vom Robert-Koch-Institut empfoh­lenen Schutz- und Hygiene­vorschriften zu folgen.
Risikofrei anmelden, kostenfrei stornieren – bis zu 14 Tagen vor der Veranstaltung können Sie Ihre Buchung unkompliziert kostenfrei aufheben. Falls Sie die Veranstaltung auch danach noch durch eine neue Gefahrenlage oder aus Compliance-Gründen absagen müssen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, kostenfrei auf eine andere Veranstaltung Ihrer Wahl umzubuchen.

Professionelle Compliance-Praxis 2020

30. September 2020, 9-18 Uhr, Berlin
Regulärer Seminarpreis: € 495,– zzgl. USt.
>
V
Zum regulären Preis anmelden
Sonderpreis für Abonnent/innen von ZIR, PinG, ZRFC, ZCG und COMPLIANCEdigital: € 395,– zzgl. USt.
>
V
Zum Sonder­preis anmelden
ç Termin in Kalender eintragen:  Outlook/iCal  |  Google
Tagungsort: ESV-Akademie, Genthiner Straße 30 C, 10785 Berlin
Haben Sie Fragen zu dieser Veranstaltung?
Sprechen Sie uns gerne an:
Frau Irina Gross (030) 25 00 85 - 853
Frau Dr. Katrin Schütz (030) 25 00 85 - 856

Sponsor:

Medienpartner:

Die EU-Kommission hat eine Online-Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereitgestellt.
Hinweis gemäß §§ 36, 37 VSBG: Wir nehmen an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil.
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Es kann wegen Rundungsungenauigkeiten zu Abweichungen um wenige Cent kommen.
Diese Website benutzt Google Analytics. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin