Fachtagung Criminal Compliance

Recht | Haftung | Prävention | Aufklärung

24. Oktober 2019, Van der Valk Airporthotel, Düsseldorf
Frühbucherpreis bis 15. September 2019!
Sonderpreis für Abonnent/innen von
ZIR, PinG, ZRFC, ZCG, COMPLIANCEdigital, DER BETRIEB und DER KONZERN
Immer mehr Unternehmen werden mit behördlichen Ermittlungsverfahren konfrontiert. Strafverfahren sind teuer und die Frage der strafrechtlichen Verantwortlichkeit schwebt über den Mitarbeitern in den Unternehmen. Criminal Compliance beschreibt die Maßnahme zur Vermeidung der strafrechtlichen Verantwortlichkeit zum Schutze des Unternehmens und der Mitarbeiter.
Wo liegt die Grenze zwischen einem Fehler und Vorsatz, welche Risiken und Chancen bringt Criminal Compliance mit sich und wie erkennen Sie Warnsignale im eigenen Unternehmen? Erfahren Sie auf der Veranstaltung, welche Gesetz- und Verordnungsentwürfe es gibt, wie das Bundeslagebild derzeit aussieht und welche Risiken Criminal Compliance für Sie mitbringt. Lernen Sie, wie Sie sich verhalten müssen, wenn ein solches Strafverfahren auf Sie zukommt und bekommen Sie einen Einblick in die Vorgehensweise der Ermittler.

Die Themen:

  • Aktuelle gesetzgeberische Entwicklungen: das Verbandssanktionsrecht
  • Geldwäscheprävention – Neue Risiken und Sorgfaltspflichten
  • Hinweisgebersysteme rechtssicher und effizient gestalten
  • Psychologische und soziale Aspekte der Korruptionsprävention
  • Stärkung der Compliance-Awareness im Unternehmen
  • Wirksame Zusammenarbeit bei internen Ermittlungen
  • Vorgehen bei der Beteiligung der Unternehmensleitung

Referent/innen:

Birgit Galley, Betrugsermittlerin und Direktorin der School of Governance, Risk & Compliance, Berlin (Tagungsleitung)
Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Kubiciel, Lehrstuhl für Deutsches, Europäisches und Internationales Strafrecht, Strafprozessrecht, Medizin- und Wirtschaftsstrafrecht, Forschungsstelle Unternehmensstrafrecht, Universität Augsburg
Markus Brinkmann, Partner, Head of Forensic, Risk & Compliance, BDO AG
Dr. Tim Nikolas Müller, Counsel, Allen & Overy LLP
Dr. David Schmid, Senior Associate, Allen & Overy LLP
Prof. Dr. Ruth Linssen, M.A., Professorin für Soziologie und Recht, Fachhochschule Münster
Benjamin Grade, Syndikusrechtsanwalt Klinikum Oldenburg AöR

Fachtagung Criminal Compliance

24. Oktober 2019
Frühbucherpreis bis 15. September 2019: € 795,–
zzgl. USt., danach € 995,– zzgl. USt.
>
V
Zum Frühbucherpreis anmelden
Sonderpreis für Abonnent/innen von ZIR, PinG, ZRFC, ZCG, COMPLIANCEdigital, DER BETRIEB und DER KONZERN: € 745,– zzgl. USt.
>
V
Zum Sonderpreis anmelden
ç Termin in Kalender eintragen:  Outlook/iCal  |  Google
Tagungsort: Van der Valk Airporthotel, Düsseldorf
Haben Sie Fragen zu dieser Veranstaltung?
Sprechen Sie uns gerne an:
Frau Irina Gross (030) 25 00 85 - 853
Frau Dr. Katrin Schütz (030) 25 00 85 - 856

Veranstalter:

Kooperationspartner:

Kooperationspartner:

Kooperationspartner:

Medienpartner:

Die EU-Kommission hat eine Online-Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereitgestellt.
Hinweis gemäß §§ 36, 37 VSBG: Wir nehmen an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil.
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Es kann wegen Rundungsungenauigkeiten zu Abweichungen um wenige Cent kommen.
Diese Website benutzt Google Analytics. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren
© 2019 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin