DSGVO – Ein Blick nach vorne

Welche Themen werden uns ab dem 25. Mai beschäftigen?

– 4 Zeitstunden nach §15 FAO –
(Die Anerkennung obliegt Ihrer zuständigen Kammer.)
25. Mai 2018, 13:30-18:30 Uhr, HÄRTING Rechtsanwälte, Chausseestr. 13, 10115 Berlin
Sonderpreis für Abonnent/innen von
PinG Privacy in Germany sowie DS-GVO/BDSG und DATENSCHUTZdigital

Fotos von der Veranstaltung:

(Bitte klicken zum Vergrößern)
Veranstaltungsfotos, soweit nicht anders angegeben, © ESV / Angela Kausche. Weiterverwendung nur mit Genehmigung des Erich Schmidt Verlages.

Startklar für die neue DSGVO!

25. Mai 2018 – jetzt es ist soweit: Die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) gilt! Und damit greifen auch ihre Sanktionsmechanismen: Bei Verstößen gegen die Regelungen der DSGVO droht ein Bußgeld bis zu EUR 20 Mio. oder bis zu 4% des gesamten weltweiten Jahresumsatzes des abgelaufenen Finanzjahres, je nachdem, welcher Betrag höher ist.
Jetzt muss die Compliance-Arbeit erledigt sein – zumindest weitgehend!
Schauen wir an diesem 25. Mai 2018 gemeinsam nach vorne: Was sind die wichtigsten Themen, die die Unternehmen, Berater, Anwälte, Aufsichtsbehörden, Daten- und Verbraucherschützer, Wettbewerbsrechtler und Prozessanwälte in den nächsten Jahren beschäftigen werden? Die Referenten wissen, worauf es in Zukunft ankommt.

Das sind die Themen, die ab jetzt auf Sie zukommen:

  • Vorsicht Aufsicht – was kommt auf die Datenschutzbehörden zu?
  • Bußgelder!
  • Betroffenenrechte in der Praxis – ausgewählte Fragen
  • Ausblick auf die DSGVO aus Sicht der Stiftung
  • Verbandsklagen – wie bereiten sich Verbraucherschützer auf die DSGVO vor?
  • Privacy Litigation – wie bereiten sich Wettbewerbsrechtler und Prozessanwälte auf die Datenschutzreform vor?
  • Der Schutz des Datengeheimnisses – wie wirkt die DSGVO?
  • Selbstregulierung – wie funktionieren Codes of Conduct nach der DSGVO?

Tagungsprogramm:

Teilnehmer/innenstimmen zu dieser Veranstaltung:

„Besonders gelungen war die Vielfalt der Blickwinkel der Referenten und die eindeutige Expertise. Die Erwartungen wurden auf jeden Fall mehr als erfüllt.“
Dr. Christina Mitsch - Thümmel, Schütze & Partner Rechtsanwälte

Interview mit Prof. Niko Härting und Sebastian Schulz

„Anwälte und Berater sind die großen Nutznießer der Datenschutzreform” Mehr...

Referenten sind u.a.:

Heiko Dünkel, Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv)
Christian Flisek, MdB a.D.
Prof. Niko Härting, Rechtsanwalt, PinG-Herausgeber
Dr. Niclas Krohm, PinG-Schriftleitung
Dr. Carlo Piltz, PinG-Schriftleitung
Frederick Richter, LL.M., Stiftung Datenschutz, PinG-Autorenkreis
Prof. Dr. Jan Dirk Roggenkamp, PinG-Autorenkreis
Sebastian Schulz, PinG-Schriftleitung
In Zusammenarbeit mit unserem Medienpartner
PinG Privacy in Germany
Datenschutz und Compliance

Medienpartner:

Die EU-Kommission hat eine Online-Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereitgestellt.
Hinweis gemäß §§ 36, 37 VSBG: Wir nehmen an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil.
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Es kann wegen Rundungsungenauigkeiten zu Abweichungen um wenige Cent kommen.
Diese Website benutzt Google Analytics. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren
© 2018 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin