Extremrisiken, Krisen und Unternehmens­sicherung

Deep Dive Session für ein Risikomanagement im Ausnahmezustand

Webinar, Mi 13. Juli 2022, 9-12 Uhr
Pandemie, Krieg, Naturkatastrophen, Versorgungskrisen, Inflation, Disruptionen, kommunikative Fiaskos: Seltene und oft zu wenig beachtete Risiken, die zu Krisen führen können, fordern Unternehmen und ganze Branchen und sogar die Staaten in inzwischen beängstigender Regelmäßigkeit existenziell heraus.
  • Doch welche Risikoanalysemethoden helfen in einer weltweit eng vernetzten, von zunehmenden externen Erschütterungen und Ausnahmesituationen geprägten Wirtschaftswelt?
  • Mit welchen unternehmerischen, technologischen oder geopolitischen Risiken sollten und können Sie sich überhaupt beschäftigen?
  • Welche konkreten Strategien und Instrumente zur Unternehmenssicherung versprechen noch Erfolg, um sich etwa vor Extremrisiken und den berüchtigten „Black Swans“ besser zu schützen?
Der bekannte Risikoforscher Prof. Dr. Werner Gleißner spielt in gemeinsamem Austausch mit Ihnen sehr konkrete Risikoszenarien und mögliche Handlungs­optionen für die professionelle Risikosteuerung in unruhigen Zeiten mit viel Praxisbezug durch.
Zielgruppen: Geschäftsführer, Vorstände, Finanzverantwortliche, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte, Banken

Ihr Referent:

Prof. Dr. Werner Gleißner ist Vorstand der FutureValue Group AG und Honorarprofessor für Betriebswirtschaft, insb. Risikomanagement, an der TU Dresden sowie Vorstand von „EACVA – European Association of Certified Valuators and Analysts“. Seine Forschungs- und Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Bereich Risikomanagement, Bewertung & Rating, Unternehmensstrategie sowie Methoden für eine simulationsbasierte Risikoaggregation – z.B. für die Vorbereitung von Management-Entscheidungen und Investitionen.
Technische Voraussetzungen:
Diese digitale Veranstaltung wird über die Software Zoom umgesetzt. Nach Ihrer Reservierung erhalten Sie von uns einen individuellen Teilnahmelink, mit dem Sie sich unkompliziert für die Plattform anmelden können.

Extremrisiken, Krisen und Unternehmenssicherung

– Webinar –

Mi 13. Juli 2022, 9-12 Uhr
Preis: € 199,– zzgl. MwSt.
ç Termin in Kalender eintragen:  Outlook/iCal
Diese Veranstaltung empfehlen:
TwitterFacebookXingLinkedInE-Mail
Haben Sie Fragen zu dieser digitalen Veranstaltung?
Sprechen Sie uns gerne an:
Frau Irina Gross (030) 25 00 85 - 853
Frau Dr. Katrin Schütz (030) 25 00 85 - 856
Die EU-Kommission hat eine Online-Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereitgestellt. Hinweis gemäß §§ 36, 37 VSBG: Wir nehmen an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil.
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Es kann wegen Rundungsungenauigkeiten zu Abweichungen um wenige Cent kommen.
© 2022 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin