Gefahrenquelle Grunderwerbsteuer? Fallstricke vermeiden!

– 5 Zeitstunden nach §15 FAO –
(Die Anerkennung obliegt Ihrer zuständigen Kammer.)
12. März 2021, 10-17 Uhr, ESV-Akademie, Genthiner Straße 30 C, 10785 Berlin
Frühbucherpreis bis 22. Februar 2021!
– Begrenzte Teilnehmendenzahl –
Sonderpreis für Abonnent/innen von
Die steuerliche Betriebsprüfung (StBp)
Die Grunderwerb­steuer ist die mit Abstand aufkommens­stärkste Landessteuer in Deutschland und laufend in Bewegung. Zudem ist sie eine der haftungsanfälligsten Steuern. Ein Gesellschafter­wechsel, eine Einbringung, ein Formwechsel – Grunderwerb­steuer kann schnell anfallen und hatte noch nie nur mit dem Erwerb eines Grundstücks zu tun. Die Grunderwerb­steuer wird bei strategischen Überlegungen gern übersehen und kann angesichts steigender Steuersätze und Immobilien­preise ruinierend wirken.
  • Anhand von Praxisfällen werden in diesem Seminar die steuerlichen Folgen von Grund­stücks- und Anteilsübertragungen dargestellt.
  • Sie erkennen die Fallstricke bei steuerbaren Tatbeständen und können das System der Steuerbefreiungen leichter anwenden.
  • Zielgruppen: Rechtsanwälte, Fachanwälte für Steuerrecht, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Notare

Ihr Referent:

Dr. jur. Leon Keul, LL.M., Steuerberater berät und vertritt schwerpunktmäßig natürliche und juristische Personen im Immobilien­steuerrecht. Er wurde zu den Norm­interdependenzen des Grunderwerb­steuerrechts bei konzern­internen Umstruktu­rierungen promoviert.
Ihre Gesundheit liegt uns sehr am Herzen! Die großzügigen Räumlichkeiten der ESV-Akademie bieten die Möglichkeit, optimal den vom Robert-Koch-Institut empfoh­lenen Schutz- und Hygiene­vorschriften zu folgen.
Risikofrei anmelden, kostenfrei stornieren – bis zu 14 Tagen vor der Veranstaltung können Sie Ihre Buchung unkompliziert kostenfrei aufheben. Falls Sie die Veranstaltung auch danach noch durch eine neue Gefahrenlage oder aus Compliance-Gründen absagen müssen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, kostenfrei auf eine andere Veranstaltung Ihrer Wahl umzubuchen.

Gefahrenquelle Grunderwerbsteuer? Fallstricke vermeiden!

12. März 2021, 10-17 Uhr, Berlin
Frühbucherpreis bis 22. Februar 2021: € 445,–
zzgl. MwSt., danach € 495,– zzgl. MwSt.
>
V
Zum Frühbucherpreis anmelden
Sonderpreis für Abonnent/innen von Die steuerliche Betriebsprüfung (StBp): € 425,– zzgl. MwSt.
>
V
Zum Sonder­preis anmelden
ç Termin in Kalender eintragen:  Outlook/iCal  |  Google
Tagungsort: ESV-Akademie, Genthiner Straße 30 C, 10785 Berlin
Haben Sie Fragen zu dieser Veranstaltung?
Sprechen Sie uns gerne an:
Frau Irina Gross (030) 25 00 85 - 853
Frau Dr. Katrin Schütz (030) 25 00 85 - 856

Medienpartner:

Die EU-Kommission hat eine Online-Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereitgestellt.
Hinweis gemäß §§ 36, 37 VSBG: Wir nehmen an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil.
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Es kann wegen Rundungsungenauigkeiten zu Abweichungen um wenige Cent kommen.
Diese Website benutzt Google Analytics. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin