Buchpräsentation „Im Namen des Volkes“

mit anschließendem Umtrunk (Wein & Brezel)

25. März 2021, 16:30-18 Uhr, ESV-Akademie, Genthiner Straße 30 C, 10785 Berlin
Kostenfreie Teilnahme!
– Begrenzte Teilnehmendenzahl –
Die Regelungswut der Deutschen ist legendär. Wir versuchen, alles durch ein Gesetz zu regeln, was sich regeln lässt, niemand vermag mehr die Anzahl unserer Gesetze zu zählen.
Zwischen Regelungswut und Klagebegeisterung
Die Folge ist eine Flut von Verwaltungs­anweisungen zur Interpretation des Gesetzes, was wiederum eine Flut von Rechtsstreiten vor den Gerichten nach sich zieht. Denn auch die Klagefreudigkeit der Deutschen ist unübertroffen. Und wenn dann ein Urteil nicht im Sinne der Macher des Gesetzes ausfällt, wird das Gesetz eben wieder geändert.
  • Ralf Sikorski hat in seinem gemeinsam mit dem Illustrator Philipp Heinisch gestalteten neuen Buch die lesenswertesten Urteile zusammengetragen. Jedes Urteil eine Stilblüte ganz eigener Art.
  • Begeben Sie sich auf einen satirischen Streifzug durch den Wahnsinn unseres Rechtsstaates über
  • die unerträgliche Sprache von Gesetzen,
  • die komplizierte Sprache bei und das angemessene Verhalten vor Gericht,
  • die Sinnhaftigkeit mancher Streitigkeiten vor Gericht.
Vor der Lesung haben Sie die Möglichkeit, an dem 2-stündigen Seminar „Überblick zur Modernisierung des Besteuerungs­verfahrens“ teilzunehmen: bis 1. März 2021 zum günstigen Frühbucherpreis. Gleich zusammen buchen!

Vortragender:

Dipl.-Finanzwirt Ralf Sikorski ist nach langjähriger Dozenten­tätigkeit an der Fachhochschule für Finanzen in NRW heute Leiter der Betriebsprüfungs­stelle in einem Finanzamt, nimmt seine Dozentenrolle aber nach wie vor wahr in Fortbildungs­veranstal­tungen oder in Steuerberater­lehrgängen. Darüber hinaus hat er sich als Autor diverser steuerlicher Lehr- und Praxisbücher einen Namen gemacht. Stilblüten­sammlungen und ein Märchenbuch zum Steuerrecht runden sein vielfältiges Tätigkeitsfeld ab.

Illustrator:

Philipp Heinisch hängte 1990 die Anwaltsrobe an den Nagel und wurde Zeichner, Maler und Karikaturist, schuf Steuer- und Juristenkalender, illustrierte Bücher und stellte unzählige Male aus. Mit charakteristischem Strich belebt er Messen und Kongresse und hat sich weit über die Grenzen seiner Heimatstadt Berlin hinaus einen Namen gemacht (www.kunstundjustiz.de).
Ihre Gesundheit liegt uns sehr am Herzen! Die großzügigen Räumlichkeiten der ESV-Akademie bieten die Möglichkeit, optimal den vom Robert-Koch-Institut empfoh­lenen Schutz- und Hygiene­vorschriften zu folgen.
Risikofrei anmelden, kostenfrei stornieren – bis zu 14 Tagen vor der Veranstaltung können Sie Ihre Buchung unkompliziert kostenfrei aufheben. Falls Sie die Veranstaltung auch danach noch durch eine neue Gefahrenlage oder aus Compliance-Gründen absagen müssen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, kostenfrei auf eine andere Veranstaltung Ihrer Wahl umzubuchen.

Buchpräsentation „Im Namen des Volkes“

mit anschließendem Umtrunk (Wein & Brezel)
25. März 2021, 16:30-18 Uhr, Berlin
Kostenfreie Teilnahme!
>
V
Jetzt anmelden
Anmeldung erbeten, da begrenzte Teilnehmerzahl.
Es öffnet sich ein Fenster Ihres Mailprogramms.
ç Termin in Kalender eintragen:  Outlook/iCal  |  Google
Veranstaltungsort: ESV-Akademie, Genthiner Straße 30 C, 10785 Berlin
Haben Sie Fragen zu dieser Veranstaltung?
Sprechen Sie uns gerne an:
Frau Irina Gross (030) 25 00 85 - 853
Frau Dr. Katrin Schütz (030) 25 00 85 - 856
Die EU-Kommission hat eine Online-Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereitgestellt.
Hinweis gemäß §§ 36, 37 VSBG: Wir nehmen an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil.
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Es kann wegen Rundungsungenauigkeiten zu Abweichungen um wenige Cent kommen.
Diese Website benutzt Google Analytics. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin