Stiftungsfokus „New Work“

Arbeitsrechtliche Aspekte & Reflexion der Managementerfahrungen

Webinar, 15. April 2021, 10-12 Uhr
Sonderpreis für Abonnent/innen von
Stiftung&Sponsoring
Homeoffice und mobiles Arbeiten haben spätestens als Krisenfolge auch die Zusammenarbeit in Stiftungen und Nonprofits auf völlig neue organisatorische, kommunikative oder auch arbeitsrechtliche Fundamente gestellt. In unserem Webinar möchten wir uns mit Ihnen zu den wichtigsten stiftungsspezifischen Erfahrungen, Chancen und Herausforderungen durch „New Work“ austauschen – und einen Blick auf zukünftige Formen erfolgreicher Zusammenarbeit riskieren.
Zielgruppe: Stifterinnen & Stifter, Geschäftsführungen von Stiftungen und NPO, HR-Mitarbeitende im Stiftungsbereich, Projektleitungen in Stiftungen und NPO

Themen des Webinars

  • „Neue Normalitäten“ für Stiftungen
  • Neue Gesetze und Regelungen: Arbeitszeit, Dokumentation der Arbeitszeit, Urlaubsregelungen u.a.
  • Aktuelle arbeitsrechtliche Besonderheiten für Stiftungen und NPO bei mobilem Arbeiten
  • Führung und Kommunikation auf Distanz
  • Anforderungen an die Arbeitsplatzausstattung im Homeoffice
  • Stiftungsarbeit in der Zukunft
  • Neue Chancen sehen: Wie können wir aus der veränderten Arbeitssituation für die Zukunft lernen?
  • Ideen weiterentwickeln: Welche Initiativen lohnen sich weiter zu verfolgen, was hat sich nicht bewährt?
  • Risiken im Blick halten: Wie steht es um z.B. psychische Belastungen und Resilienzaspekte im Homeoffice u.a.?

Referent/innen:

Anke Fischer-Appelt, Leiterin Personal & Recht beim Stifterverband
Roland Bender, Leiter Fort- und Weiterbildung bei der Robert Bosch Stiftung, für die Deutsche Stiftungsakademie im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung tätig.

Technische Voraussetzungen

Diese digitale Veranstaltung wird über die Software Zoom umgesetzt. Nach Ihrer Reservierung erhalten Sie von uns einen individuellen Teilnahmelink, mit dem Sie sich unkompliziert für die Plattform anmelden können.

Stiftungsfokus „New Work“

– Webinar –

15. April 2021, 10-12 Uhr
Regulärer Seminarpreis: € 99,– zzgl. MwSt.
>
V
Zum regulären Preis anmelden
Sonderpreis für Abonnent/innen von Stiftung&Sponsoring : € 69,– zzgl. MwSt.
>
V
Zum Sonder­preis anmelden
ç Termin in Kalender eintragen:  Outlook/iCal
Haben Sie Fragen zu dieser digitalen Veranstaltung?
Sprechen Sie uns gerne an:
Frau Irina Gross (030) 25 00 85 - 853
Frau Dr. Katrin Schütz (030) 25 00 85 - 856

Sponsor:

Kooperationspartner:

Medienpartner:

Die EU-Kommission hat eine Online-Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereitgestellt.
Hinweis gemäß §§ 36, 37 VSBG: Wir nehmen an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil.
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Es kann wegen Rundungsungenauigkeiten zu Abweichungen um wenige Cent kommen.
Diese Website benutzt Google Analytics. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren
© 2021 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin