PinG-Jahrestagung Datenschutz 2020

– 6 Zeitstunden nach §15 FAO –
(Die Anerkennung obliegt Ihrer zuständigen Kammer.)
27. Januar 2020, 9-18 Uhr, ESV-Akademie, Genthiner Straße 30 C, 10785 Berlin
Frühbucherpreis bis 20. Dezember 2019!
Sonderpreis für Abonnent/innen von
PinG Privacy in Germany sowie DS-GVO/BDSG und DATENSCHUTZdigital
Sonderpreis für Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen und Student/innen (gegen Nachweis)
Die PinG-Jahrestagung ist PinG pur. Wir bringen alle Perspektiven zusammen. Praktiker und Wissenschaftler, Verbraucherschützer und Aufsichtsbehörden, Politik und Wirtschaft, alt und jung. Die Jahrestagung ist ein Diskussionsforum, das die Datenschutzpraxis von vielen unterschiedlichen Seiten beleuchtet.

Teilnehmer/innenstimmen zur vorherigen Veranstaltung:

„Eine Veranstaltung, die wirklich Mehrwert hat!“
Thomas Floß, EDV-Unternehmensberatung Floß GmbH
„Absolut praxisorientiert, spannend aufbereitet und sehr kompetent präsentiert!“
Dr. Ralf Heydrich, Halm & Preßer Rechtsanwälte

Programm:

ab 8:00
Registrierung
8:45
Begrüßung
9:00

DSGVO in den 20er-Jahren

Barbara Thiel im Gespräch mit Niko Härting
9:30

Panel 1: Informationspflichten und Betroffenenrechte

Katharina Arend, Prof. Dr. Dieter Kugelmann, Iris Phan (Moderatorin)
10:30
Kaffeepause
11:00

Panel 2: Frauen in die IT

Dr. Armgard von Reden, Nicole Beranek Zanon, Nina Diercks, Niko Härting (Moderator)
12:00

Panel 3: DSGVO – Nachbesserungsbedarf

Prof. Dr. Boris Paal, M.Jur. (Oxford), Dr. Winfried Veil, Peter Schaar (Moderator)
13:00
Mittagspause
14:00

Panel 4: Nachwuchspanel

Dr. Tereza Pertot, Dr. Paulina Jo Pesch, Prof. Dr. Miriam Buiten, Sebastian Golla (Moderator)
15:00

Panel 5: Compliance in den Unternehmen

Annette Karstedt-Meierrieks, Dr. Susanne Stollhoff, Marlene Schreiber, Dr. Sebastian Brüggemann (Moderator)
16:00
Kaffeepause
16:30

Panel 6: Sanktionspraxis

Dr. Stefan Brink, Heiko Dünkel, Philip Nolan, Niko Härting (Moderator)
17:30
Ausklang

Referent/innen:

Dr. Sebastian Golla, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, PinG-Schriftleiter (Tagungsleitung)
Katharina Arend, Syndikusrechtsanwältin Konzerndatenschutz, Deutsche Bahn AG
Nicole Beranek Zanon, Partnerin von de la cruz beranek Rechtsanwälte AG
Dr. Stefan Brink, Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit in Baden-Württemberg
Dr. Sebastian Brüggemann (Moderator), M.A., FA für Informationstechnologierecht und Lehrbeauftragter der Universität Tübingen
Prof. Dr. Miriam Buiten, Juniorprofessorin für Rechtsökonomik, Universität Mannheim
Nina Diercks, Rechtsanwältin, Anwaltskanzlei Diercks
Heiko Dünkel, Referent Rechtsdurchsetzung im Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv)
Prof. Niko Härting (Moderator), Rechtsanwalt, PinG-Herausgeber
Annette Karstedt-Meierrieks, Referatsleiterin Datenschutzrecht beim Deutschen Industrie- und Handelskammertag
Prof. Dr. Dieter Kugelmann, Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz
Philip Nolan, Partner, Mason Hayes & Curran (Dublin)
Prof. Dr. Boris Paal, M.Jur. (Oxford), Direktor des Instituts für Medien- und Informationsrecht, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Dr. Tereza Pertot, Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Universität Bayreuth
Dr. Paulina Jo Pesch, Zentrum für Angewandte Rechtswissenschaft (ZAR), Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Iris Phan (Moderatorin), Leibniz Universität Hannover
Peter Schaar (Moderator), Europäische Akademie für Informationsfreiheit und Datenschutz e.V., Bundesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit a. D.
Marlene Schreiber, Fachanwältin für IT-Recht, HÄRTING Rechtsanwälte
Dr. Susanne Stollhoff, Head of Digital & Data Law, Axel Springer SE
Barbara Thiel, Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen
Dr. Winfried Veil, Referent im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
Dr. Armgard von Reden, Vorsitzende des Vorstandes, WIIS.de (Women in international Security Deutschland)

PinG-Jahrestagung Datenschutz 2020

27. Januar 2020, 9-18 Uhr, Berlin
Frühbucherpreis bis 20. Dezember 2019: € 440,–
zzgl. USt., danach € 490,– zzgl. USt.
>
V
Zum Frühbucherpreis anmelden
Sonderpreis für Abonnent/innen von PinG Privacy in Germany sowie DS-GVO/BDSG und DATENSCHUTZdigital: € 390,– zzgl. USt.
>
V
Zum Sonderpreis anmelden
Sonderpreis für Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen und Student/innen (gegen Nachweis): € 260,– zzgl. USt.
>
V
Zum Sonderpreis anmelden
ç Termin in Kalender eintragen:  Outlook/iCal  |  Google
Tagungsort: ESV-Akademie, Genthiner Straße 30 C, 10785 Berlin
Haben Sie Fragen zu dieser Veranstaltung?
Sprechen Sie uns gerne an:
Frau Irina Gross (030) 25 00 85 - 853
Frau Dr. Katrin Schütz (030) 25 00 85 - 856

Medienpartner:

Die EU-Kommission hat eine Online-Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereitgestellt.
Hinweis gemäß §§ 36, 37 VSBG: Wir nehmen an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil.
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Es kann wegen Rundungsungenauigkeiten zu Abweichungen um wenige Cent kommen.
Diese Website benutzt Google Analytics. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren
© 2019 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin