Steuerverfahrensrecht kompakt

– 5 Zeitstunden nach §15 FAO –
(Die Anerkennung obliegt Ihrer zuständigen Kammer.)
24. April 2020, 10-16:45 Uhr, ESV-Akademie, Genthiner Straße 30 C, 10785 Berlin
Frühbucherpreis bis 30. März 2020!
Sonderpreis für Abonnent/innen von
Die steuerliche Betriebsprüfung (StBp)
Kurztext
Programm
Referent/innen
Anmeldung
Das Seminar vermittelt die erforderlichen Grundkenntnisse für steuerverfahrensrechtliche Fragestellungen, die bei der Bearbeitung von Praxisfällen benötigt werden. Im Mittelpunkt stehen dabei die Rechte und Pflichten des Steuerpflichtigen im Besteuerungsverfahren, z.B. im Rahmen eines Einspruchsverfahrens gegen Steuerbescheide.
Zielgruppe: Praktiker aus angrenzenden Bereichen, die hier beruflich mehr Wissen erwerben möchten, z.B. Inhaber und Leiter von KMU, Rechtsanwälte ohne steuerrechtlichen Schwerpunkt, Personen aus Buchführung und Rechnungswesen
  • Behandelt werden insbesondere:
  • der Ablauf des Besteuerungsverfahrens sowie die Rechte und Mitwirkungspflichten des Steuerpflichtigen,
  • die Rechtmäßigkeitsanforderungen und die Wirkungen von Steuerbescheiden und anderen Verwaltungsakten des Finanzamts,
  • der Rechtsschutz des Steuerpflichtigen durch Einspruch und sonstige Änderungsmöglichkeiten für Steuerbescheide,
  • wichtige steuerliche Nebenleistungen (z.B. Zinsen, Säumniszuschläge und Verspätungszuschläge).

Programm:

ab 9:00
Registrierung
10:00
Begrüßung
10:15

Finanzamt und Steuerpflichtiger: Ablauf des Besteuerungsverfahrens sowie Rechte und Pflichten

11:30
Kaffeepause
11:45

Einspruch gegen Steuerbescheide und andere Verwaltungsakte

13:00
Mittagspause
14:00

Änderungsmöglichkeiten für Steuerbescheide außerhalb des Einspruchsverfahrens

15:15
Kaffeepause
15:30

Zinsen, Säumniszuschläge und andere steuerliche Nebenleistungen

16:30

Zusammenfassung und Diskussion

16:45
Ende der Veranstaltung

Referent:

Prof. Dr. Peter Zaumseil, Steuerberater, Professor für Betriebliche Steuerlehre an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin.

Steuerverfahrensrecht kompakt

24. April 2020, 10-16:45 Uhr, Berlin
Frühbucherpreis bis 30. März 2020: € 295,–
zzgl. USt., danach € 325,– zzgl. USt.
>
V
Zum Frühbucherpreis anmelden
Sonderpreis für Abonnent/innen von Die steuerliche Betriebsprüfung (StBp): € 265,– zzgl. USt.
>
V
Zum Sonderpreis anmelden
ç Termin in Kalender eintragen:  Outlook/iCal  |  Google
Tagungsort: ESV-Akademie, Genthiner Straße 30 C, 10785 Berlin
Haben Sie Fragen zu dieser Veranstaltung?
Sprechen Sie uns gerne an:
Frau Irina Gross (030) 25 00 85 - 853
Frau Dr. Katrin Schütz (030) 25 00 85 - 856

Medienpartner:

Die EU-Kommission hat eine Online-Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereitgestellt.
Hinweis gemäß §§ 36, 37 VSBG: Wir nehmen an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil.
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Es kann wegen Rundungsungenauigkeiten zu Abweichungen um wenige Cent kommen.
Diese Website benutzt Google Analytics. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin