Testamentsgestaltung – Aktuelle Klauseln

Wie Sie die Wünsche und Vorstellungen des Erblassers erkennen und rechtssicher umsetzen

– 2,5 Zeitstunden nach §15 FAO –
Webinar, Di 19. März 2024, 9:30-12:00 Uhr
Die Beratung und Gestaltung von Verfügungen von Todes wegen gewinnen weiter an Bedeutung. Immer häufiger sind Erblasser bereit, die Vermögensnachfolge abweichend vom sog. Berliner Testament bzw. abweichend von der gesetz­lichen Erbfolge zu gestalten. Wie Sie als Beraterin oder Berater die Wünsche und Vorstellungen des Erblassers erkennen und rechtssicher mit den zur Verfügung stehenden Gestaltungsmitteln umsetzen, erfahren Sie in unserem Webinar.
Ausgehend von den Grundlagen des Erb- und Pflichtteilsrechts erhalten Sie einen kompakten Überblick über aktuelle Themen und Evergreens der Testamentsgestaltung. Die fallbezogenen Gestaltungen werden anhand konkreter Formulierungsbeispiele und Muster dargestellt.

Unsere Themen:

  • Vor- und Nacherbfolge
  • Vermächtnisse
  • Testamentsvollstreckung
  • Teilungsanordnungen
  • Pflichtteilsstrafklauseln
  • Behindertentestament
  • Zielgruppen: Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, Fachanwältinnen und Fachanwälte für Erbrecht, Notarinnen und Notare, Wirtschaftsprüfer, Steuerberaterinnen und Steuerberater, Banken

Teilnehmer/innenstimmen zu dieser Veranstaltung:

„Der Referent hat alles sehr gut erklärt, er ist auf Besonderheiten sehr gut eingegangen.“
Aus den Online-Bewertungen der Teilnehmenden

Ihr Referent:

Ulf Schönenberg-Wessel, Rechtsanwalt und Notar, ist Fachanwalt für Erbrecht, Fachanwalt für Sozialrecht, Fachanwalt für Versicherungsrecht und zertifizierter Testamentsvollstrecker (DVEV). Sein fachlicher Schwerpunkt liegt auf den Gebieten des Erb- und Pflichtteilsrechts sowie der Vermögensnachfolge. Er ist auch als Testamentsvollstrecker und Vorsorgeanwalt tätig, seit 2020 ehrenamtlicher Richter am Schleswig-Holsteinischen Anwaltsgericht, publiziert umfassend, hält viele Vorträge und ist Mitglied u.a. der Deutschen Notarrechtlichen Vereinigung e.V., im Institut für Erbrecht e.V., des Deutschen Anwaltvereins sowie der Arbeitsgemeinschaften Anwaltsnotariat und Erbrecht; ordentliches Mitglied des Gesetzgebungsausschusses der Arbeitsgemeinschaft Anwaltsnotariat im Deutschen Anwaltverein.
Technische Voraussetzungen:
Diese digitale Veranstaltung wird über die Software Zoom umgesetzt. Nach Ihrer Reservierung erhalten Sie von uns einen individuellen Teilnahmelink, mit dem Sie sich unkompliziert für die Plattform anmelden können.
Risikofrei anmelden, kostenfrei stornieren – bis zu 14 Tagen vor der Veranstaltung.

Testamentsgestaltung – Aktuelle Klauseln

– Webinar –

Di 19. März 2024, 9:30-12:00 Uhr
Preis: € 229,– zzgl. MwSt.
ç Termin in Kalender eintragen:  Outlook/iCal
Diese Veranstaltung empfehlen:
FacebookLinkedInX (ehemals Twitter)XingE-Mail
Haben Sie Fragen zu dieser digitalen Veranstaltung?
Sprechen Sie uns gerne an:
Telefon (030) 25 00 85 - 130
Die EU-Kommission hat eine Online-Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereitgestellt. Hinweis gemäß §§ 36, 37 VSBG: Wir nehmen an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil.
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Es kann wegen Rundungsungenauigkeiten zu Abweichungen um wenige Cent kommen.
© 2024 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Die Nutzung für das Text und Data Mining ist ausschließlich dem Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG vorbehalten. Der Verlag untersagt eine Vervielfältigung gemäß § 44b UrhG ausdrücklich.
The use for text and data mining is reserved exclusively for Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG. The publisher expressly prohibits reproduction in accordance with Section 44b of the Copy Right Act.