10. StiftungsIMPACT: Unternehmensverbundene Stiftungen – ein Erfolgsmodell?

4. Oktober 2018, 11:30-14 Uhr, ESV-Akademie, Genthiner Straße 30 C, 10785 Berlin

Berichte zu dieser Veranstaltung:

Fotos von der Veranstaltung:

(Bitte klicken zum Vergrößern)
Veranstaltungsfotos, soweit nicht anders angegeben, © ESV / Angela Kausche. Weiterverwendung nur mit Genehmigung des Erich Schmidt Verlages.

Gemeinwohl auf solider wirtschaftlicher Basis

Unternehmensverbundene Stiftungen sind, am Stiftungskapital gemessen, die mit Abstand gewichtigste Stiftungsgruppe in Deutschland. Auch bei der Gestaltung der sich zuspitzenden Nachfolgeproblematik in Familienunternehmen sind Stiftungslösungen immer häufiger das Mittel der Wahl.
Umso erstaunlicher ist es, dass die Landschaft der unternehmensverbundenen Stiftungen bislang kaum beleuchtet wurde. Diese Lücke schließt der zweite Band aus der Reihe Edition Stiftung&Sponsoring, „Modell unternehmensverbundene Stiftung“. Auf Basis neuer Datenerhebungen und -auswertungen zeigt er den bedeutenden Beitrag unternehmensverbundener Stiftungen für das Gemeinwohl, der über das Wirken mit Stiftungsfördermitteln weit hinausreicht. Dabei setzt er sich auch mit Argumenten von Kritikern auseinander, zeigt die oft unterschätzte Vielfalt der Gestaltungsmöglichkeiten und gibt Auskunft zu der Frage, ob sich Nachfolgelösungen mit Stiftungselementen bewährt haben.

Programmpunkte

  • Im Rahmen einer LunchDiscussion wird der Band vorgestellt. Zwei Autoren des Reports, Prof. Dr. Hans Fleisch und Prof. Dr. Marc Eulerich diskutieren die besondere Rolle unternehmensverbundener Stiftungen. Als Moderatorin konnte die Wirtschaftsjournalistin Dr. Ursula Weidenfeld gewonnen werden.
Das Buch zur Veranstaltung:
Modell unternehmensverbundene Stiftung

Status quo – Gestaltungsmöglichkeiten – Nachfolgelösung

Von Prof. Dr. Hans Fleisch, Prof. Dr. Marc Eulerich, Dr. Holger Krimmer, Prof. Dr. Andreas Schlüter und Dr. Stefan Stolte
2018, 216 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, € (D) 29,95, ISBN 978-3-503-18120-9

Referent/innen:

RA Prof. Dr. Hans Fleisch, Kanzlei Flick Gocke Schaumburg, HEINZ TROX-STIFTUNG, Projektleiter und Hauptautor des Bandes „Modell unternehmensverbundene Stiftung“
Prof. Dr. Marc Eulerich, Universität Duisburg-Essen, Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen, Co-Autor des Bandes „Modell unternehmensverbundene Stiftung“
Dr. Ursula Weidenfeld, Wirtschaftsjournalistin

Sehen wir uns zur nächsten Veranstaltung?

11. StiftungsIMPACT: Demokratie stiften: Einmischen erlaubt!
21. November 2018, 17:00-19:00 Uhr, Bundesverband Deutscher Stiftungen, Mauerstraße 93, 10117 Berlin
Kostenfreie Teilnahme!

Partner:

Sponsoren:

Die EU-Kommission hat eine Online-Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereitgestellt.
Hinweis gemäß §§ 36, 37 VSBG: Wir nehmen an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil.
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Es kann wegen Rundungsungenauigkeiten zu Abweichungen um wenige Cent kommen.
Preise mit ausgewiesener Umsatzsteuer gelten ausschließlich für Kunden, die sich aus Deutschland anmelden. Bei internationalen Anmeldungen gelten ggf. abweichende Steuersätze. Für internationale Anmeldungen sprechen Sie gerne Frau Dr. Katrin Schütz an: (030) 25 00 85 - 856
Diese Website benutzt Google Analytics. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren
© 2018 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin