Praktische Umsetzung der Neuregelung zur Umsatzbesteuerung der öffentlichen Hand

1. Oktober 2020, 9:30-17 Uhr, ESV-Akademie, Genthiner Straße 30 C, 10785 Berlin
– Begrenzte Teilnehmendenzahl –
Sonderpreis für Abonnent/innen von
Die steuerliche Betriebsprü­fung (StBp)
Sonderpreis für Vertreter/innen der Öffentlichen Hand

Zielgerichtet und rechtssicher vorgehen

Der Systemwechsel bei der Umsatzbesteuerung der öffentlichen Hand durch die Einführung des neuen § 2b UStG stellt viele Verwaltungen vor gewaltige Herausforderungen. Die inzwischen noch verbleibende Zeit ist zugleich recht kurz – trotz der vom Gesetzgeber eingeräumten Übergangs­regelung.
Unser Kompaktseminar unterstützt Sie mit vielen Checklisten, Beispielen und einer Fallsammlung dabei, die Umsetzung der Neuregelung in der Aufbau- und Ablauforganisation reibungslos und rechtskonform zu gestalten.
Zielgruppen: Kämmerer, Leiter der Finanzverwaltung, Mitarbeiter in öffentlichen / kommunalen Unternehmen oder von Kämmerei-/ Finanzverwaltungen, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Inhalte:

  • Was beinhaltet die Neuregelung der Unternehmereigenschaft durch § 2b UStG? Zum Rechtsrahmen, Verwaltungsanweisungen, Stolpersteinen u.v.m.
  • Welche Steuerbefreiungen bietet das Umsatzsteuergesetz und in welchen Fällen ist ein Verzicht darauf möglich und sinnvoll?
  • Welche Anforderungen sind bei Eingangs- und Ausgangsrechnungen zu beachten?
  • Welche Vorteile birgt die Neuregelung? Z. B. zu Chancen des Vorsteuerabzugs, auch für bereits vorgenommene Investitionen?
  • Wie kann ein Konzept zur Umsetzung der Neuregelungen aussehen? Gibt es konkrete Handlungsempfehlungen?
  • Steuerstrafrechtliche Risiken: Wie können Führungsaufgaben und Führungs­verantwortung geregelt werden?
  • Wie können sich Steuerverantwortliche mit Hilfe eines Tax Compliance Management Systems schützen?

Programm:

Ihr Referent:

StB Dipl.-Finanzwirt (FH) Franz Käsbohrer ist Städtischer Verwaltungsdirektor a.D. Über 35 Jahre war er für alle Steuerfragen der Stadt Augsburg und ihrer wirtschaftlichen Einrichtungen zuständig, weiterhin u.a. für das Rechnungswesen, Fragen zur Finanzierung des Haushalts und der Stadt als Steuergläubiger. 16 Jahre leitete Herr Käsbohrer das städtische Kämmerei- und Steueramt. Er ist seit 1981 nebenamtlicher Lehrbeauftragter der Bayerischen Verwaltungsschule für Steuerrecht sowie als Dozent für weitere Bildungseinrichtungen tätig.
Unsere Präsenz-Veranstaltungen finden ab September wieder statt und selbstverständlich beachten wir die behördlichen Vorgaben, denn Ihre Gesundheit liegt uns sehr am Herzen. Die großzügigen Räumlichkeiten der ESV-Akademie bieten die Möglichkeit, optimal den vom Robert-Koch-Institut empfoh­lenen Schutz- und Hygiene­vorschriften zu folgen.
Risikofrei anmelden, kostenfrei stornieren – bis zu 14 Tagen vor der Veranstaltung können Sie Ihre Buchung unkompliziert kostenfrei aufheben. Falls Sie die Veranstaltung auch danach noch durch eine neue Gefahrenlage oder aus Compliance-Gründen absagen müssen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, kostenfrei auf eine andere Veranstaltung Ihrer Wahl umzubuchen.
Autor/innen des Erich Schmidt Verlags erhalten einen Sonderpreis von 501,50 € (zzgl. USt.) Bitte wenden Sie sich an Tel. +49 (30) 25 00 85-856, an info@ESV-Akademie.de, oder weisen Sie bei der Adresseingabe darauf hin.

Praktische Umsetzung der Neuregelung zur Umsatzbesteuerung der öffentlichen Hand

1. Oktober 2020, 9:30-17 Uhr, Berlin
Regulärer Seminarpreis: € 590,– zzgl. USt.
>
V
Zum regulären Preis anmelden
Sonderpreis für Abonnent/innen von Die steuerliche Betriebsprü­fung (StBp): € 442,50 zzgl. USt.
>
V
Zum Sonder­preis anmelden
Sonderpreis für Vertreter/innen der Öffentlichen Hand: € 472,– zzgl. USt.
>
V
Zum Sonder­preis anmelden
ç Termin in Kalender eintragen:  Outlook/iCal  |  Google
Tagungsort: ESV-Akademie, Genthiner Straße 30 C, 10785 Berlin
Haben Sie Fragen zu dieser Veranstaltung?
Sprechen Sie uns gerne an:
Frau Irina Gross (030) 25 00 85 - 853
Frau Dr. Katrin Schütz (030) 25 00 85 - 856

Veranstalter:

Kooperationspartner:

Die EU-Kommission hat eine Online-Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereitgestellt.
Hinweis gemäß §§ 36, 37 VSBG: Wir nehmen an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil.
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Es kann wegen Rundungsungenauigkeiten zu Abweichungen um wenige Cent kommen.
Diese Website benutzt Google Analytics. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin