12. VDSI-Forum NRW 2020

Gesundheit, Inklusion und Arbeit in der Krise? Prävention, Public Health und Arbeitsgestaltung!

Web-Konferenz, 10. September 2020,
9:45-11:30 und 14-15:30 Uhr
Kostenfreie Teilnahme!
Die Corona-Pandemie und die damit verbundene Gefahren für die physische und psychische Gesundheit einer unbestimmten Zahl von Menschen über einen unbestimmten Zeitraum stellen uns aktuell vor beispiellose Herausforderungen – insbesondere auch bei der Prävention, d.h. im Hinblick auf Ermittlung, Planung und Durchführung von Maßnahmen des Arbeitsschutzes und des Infektionsschutzes.
Prävention und Gesundheitsschutz stärken
Eine wichtige Grundlage dafür ist u.a. der Arbeitsschutzstandard "Arbeiten in der Pandemie - mehr Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit" des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales sowie dessen Konkretisierung in zahlreichen Empfehlungen und Handlungshilfen. Diese und weitere Themen nimmt das 12. VDSI-Forum NRW 2020 praxisnah in den Blick.

Schwerpunkte des Forums

  • Fokus 1 - Grundlagen: Arbeit, Ökonomie und Gesundheit, Public Health – rechtliche und sicherheitswissenschaftliche Aspekte
  • Fokus 2 - Umsetzung: Konzepte und Instrumente der Prävention sowie der Gefahrenabwehr
  • Fokus 3 - Beispiele "guter Praxis"

Programm:

09:45
Begrüßung
1. Teil: 10-11:30 (90 min.)
10:00

Grundlagen

Arbeit, Ökonomie und Gesundheit, Public Health: Rechtliche und sicherheitswissenschaftliche Aspekte
10:45
Break
10:50

Grundlagen

Arbeit, Ökonomie und Gesundheit, Public Health: Rechtliche und sicherheitswissenschaftliche Aspekte
11:20

Q&A

2. Teil: 14-15:30 (90 min.)
14:00

Umsetzung: Konzepte und Instrumente der Prävention sowie der Gefahrenabwehr

Risikobeurteilung, Pandemieplanung, Risikokommunikation, Gefahrenabwehr, Homeoffice und Produktion, Persönliche Schutzausrüstung
15:00
Break
15:05

Praxis:

Beispiele „guter Praxis“
15:20

Q&A und Zusammenfassung

Moderator

Prof. Dr. Ralf Pieper, Universität Wuppertal

Technische Voraussetzungen

Diese digitale Veranstaltung wird über die Software GoToWebinar umgesetzt. Nach Ihrer Reservierung erhalten Sie eine E-Mail mit Ihrem Zugangscode und einem individuellen Teilnahmelink, mit dem Sie sich dann unkompliziert zum Veranstaltungstermin einloggen können. Über die Website des Anbieters können Sie bei Interesse auch schon vorab die Systemanforderungen überprüfen, um mögliche Verbindungsprobleme im Vorneherein auszuschließen.

12. VDSI-Forum NRW 2020

– Web-Konferenz –

10. September 2020, 9:45-11:30 und 14-15:30 Uhr
Kostenfreie Teilnahme!
>
V
Jetzt anmelden*
* Sie werden auf die Website von GoToWebinar weitergeleitet.
ç Termin in Kalender eintragen:  Outlook/iCal  |  Google
Haben Sie Fragen zu dieser digitalen Veranstaltung?
Sprechen Sie uns gerne an:
Frau Irina Gross (030) 25 00 85 - 853
Frau Dr. Katrin Schütz (030) 25 00 85 - 856

Veranstalter:

Kooperationspartner:

Kooperationspartner:

 

 

Die EU-Kommission hat eine Online-Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereitgestellt.
Hinweis gemäß §§ 36, 37 VSBG: Wir nehmen an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil.
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Es kann wegen Rundungsungenauigkeiten zu Abweichungen um wenige Cent kommen.
Diese Website benutzt Google Analytics. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin