leer  Ihr Warenkorb ist leer
Berliner Handbücher
 

 
Berliner Kommentare
 
Juris Allianz ESVcampus ESV Akademie Der ESV auf Twitter
 
Loseblattwerk
SCHMATZ/NÖTHLICHS

Sicherheitstechnik

Ergänzbare Sammlung der Vorschriften nebst Erläuterungen für Unternehmen und Ingenieure


Produktdetails

Loseblattwerk, 28890 Seiten, 14,8 x 21 cm, 20 Ordner

Externe Links

ISBN

978-3-503-00062-3

Stand

Stand 2018

Programmbereich

Downloads

Titel empfehlen

Sicherheitstechnik - Abonnement – Ergänzbare Sammlung der Vorschriften nebst Erläuterungen für Unternehmen und Ingenieure

Abonnement
EUR (D) 296,00*


* inkl. USt.,
zu den ohne Versandkosten


Warenkorb Titel in den Warenkorb



Ihr Know-how + „Sicherheitstechnik“ = perfekter Arbeitsschutz

Als Verantwortlicher für Arbeitssicherheit benötigen Sie schnell zugängliche, fundierte und aktuelle Informationen über die gesetzlichen Anforderungen an den Arbeitsschutz im Unternehmen - so gelingt Ihnen die sichere Rechtsanwendung, so treffen Sie jederzeit alle gebotenen Maßnahmen zum Schutz von Arbeitnehmern und Dritten.

„Sicherheitstechnik“ stellt Ihnen zu diesem Zweck höchst praxisbezogen alle einschlägigen Rechtsvorschriften des technischen und sozialen Arbeitsschutzes zur Verfügung. Dazu zählen
  • Gesetze und Verordnungen,
  • Verwaltungsvorschriften und Richtlinien, die diese Vorschriften im Sinne der Behörden auslegen,
  • Beschlüsse technischer Ausschüsse und die sonst maßgebenden Technischen Regeln –
  • TRGS, TRBA, TRBS u. a., welche die allgemeinen Sicherheitsanforderungen konkretisieren sowie
  • berufsgenossenschaftliche Vorschriften, Regeln und Informationen.

Begründet von Dr. Hans Schmatz und Matthias Nöthlichs.
Bearbeitet von Dr. Michael Au, Ministerialrat im Hessischen Sozialministerium; Prof. Dr. Anton Bayer, apl. Professor an der Universität Karlsruhe, vormals Abteilungsleiter beim Bundesamt für Strahlenschutz; Dipl.-Ing. Ralph Fähnrich, zuständig für die Geschäftsführung des Ausschusses für Produktsicherheit - AfPS (BAuA); RA Achim Halmschlag, Regierungsdirektor bei der Bezirksregierung Köln; Dr. Martin Henn, zuständig für die Geschäftsführung des Ausschusses für Gefahrstoffe (AGS) bei der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin BAuA; Prof. Dr. jur. Eberhard Jung, apl. Professor an der Universität Gießen, Hauptabteilungsleiter der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft a. D.; Dr. Uwe Kage, Rechtsanwalt bei Koch & Kollegen; Prof. Siegfried Kalmbach, Honorarprofessor an der Beuth Hochschule für Technik Berlin; Dipl.-Fw. Hatto Mattes, Ministerialrat im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie; Dr. Gernot Schubert, Ministerialrat a.D. im Bundesministerium für Gesundheit; Ass. jur. Horst Peter Weber, Ltd. Ministerialrat a. D.; Bernd Wiegand, Rechtsanwalt, Landessozialgerichtspräsident a. D.; Prof. Dr. Thomas Wilrich, Professor für Wirtschaftsprivatrecht und Arbeitsrecht an der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule München; Dipl.-Ing. Petra Zahm, Regierungsdirektorin im Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr; Dr. Reinhard Zeitler, Regierungsdirektor im Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.




© 2018 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Sicherheitstechnik - Abonnement

Sicherheitstechnik - Abonnement

Ergänzbare Sammlung der Vorschriften nebst Erläuterungen für Unternehmen und Ingenieure

Begründet von Dr. Hans Schmatz und Matthias Nöthlichs.
Bearbeitet von Dr. Michael Au, Ministerialrat im Hessischen Sozialministerium; Prof. Dr. Anton Bayer, apl. Professor an der Universität Karlsruhe, vormals Abteilungsleiter beim Bundesamt für Strahlenschutz; Dipl.-Ing. Ralph Fähnrich, zuständig für die Geschäftsführung des Ausschusses für Produktsicherheit - AfPS (BAuA); RA Achim Halmschlag, Regierungsdirektor bei der Bezirksregierung Köln; Dr. Martin Henn, zuständig für die Geschäftsführung des Ausschusses für Gefahrstoffe (AGS) bei der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin BAuA; Prof. Dr. jur. Eberhard Jung, apl. Professor an der Universität Gießen, Hauptabteilungsleiter der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft a. D.; Dr. Uwe Kage, Rechtsanwalt bei Koch & Kollegen; Prof. Siegfried Kalmbach, Honorarprofessor an der Beuth Hochschule für Technik Berlin; Dipl.-Fw. Hatto Mattes, Ministerialrat im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie; Dr. Gernot Schubert, Ministerialrat a.D. im Bundesministerium für Gesundheit; Ass. jur. Horst Peter Weber, Ltd. Ministerialrat a. D.; Bernd Wiegand, Rechtsanwalt, Landessozialgerichtspräsident a. D.; Prof. Dr. Thomas Wilrich, Professor für Wirtschaftsprivatrecht und Arbeitsrecht an der Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule München; Dipl.-Ing. Petra Zahm, Regierungsdirektorin im Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr; Dr. Reinhard Zeitler, Regierungsdirektor im Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz