Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

Verlagsprogramm

Recht der Arbeitnehmer im öffentlichen Dienst - Abonnement – Erläutert auf der Grundlage des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) und des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)
Produktdetails expand_more

Produktdetails

Loseblattwerk, 4400 Seiten, 14,8 x 21 cm, 3 Ordner

Externe Links

www.GKOEDdigital.de

ISBN

978-3-503-00898-8

Stand

Stand 2021


Begründet und bis Juni 2009 herausgegeben von Prof. Dr. iur. utr. Walther Fürst, Präsident des Bundesverwaltungsgerichts a.D., fortgeführt ab 1. Juli 2009 von Dr. iur. Ingeborg Franke, Vizepräsidentin des Bundesverwaltungsgerichts a.D. (Bände I und III) und Prof. Dr. iur. Hans-Dietrich Weiß, Ministerialrat beim Vertreter des Bundesinteresses beim Bundesverwaltungsgericht a.D., Honorarprofessor an der Technischen Universität Berlin (Bände II, IV und V)

Kommentar von Christian Fieberg, Ministerialdirigent im Bundesministerium des Innern a.D., Dr. Reinhard Künzl, Vorsitzender Richter am Landesarbeitsgericht München, und Sascha Pessinger, Richter am Bundesarbeitsgericht

Flächendeckend auf sicherem Terrain. Das sind die wegweisenden Koordinaten: Fieberg/Künzl/Pessinger, Kommentar zum Recht der Arbeitnehmer im öffentlichen Dienst. Mit diesem Werk findet man sich in der differenzierten Tariflandschaft problemlos zurecht und schnell das, was man sucht. Übersichtlich behandeln die Autoren TVöD und TV-L zusammenhängend – leicht verständlich, praxisnah, auf fachlich herausragendem Niveau.
© 2021 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de