Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

add_shopping_cart 0

Verlagsprogramm

Gemeindeordnung für den Freistaat Sachsen - Abonnement – Ergänzbarer Kommentar mit weiterführenden Vorschriften
Produktdetails expand_more

Produktdetails

Loseblattwerk, 5926 Seiten, 14,8 x 21 cm, 4 Ordner

ISBN

978-3-503-03407-9

Stand

Stand 2020

Gemeindeordnung für den Freistaat Sachsen

Ergänzbarer Kommentar mit weiterführenden Vorschriften


Von Albrecht Quecke, Ministerialrat a.D. im Innenministerium Baden-Württemberg, Prof. Hansdieter Schmid, vormals Hochschule für öffentliche Verwaltung Ludwigsburg, Ulrich Menke, Ministerialdirigent im Sächsischen Staatsministerium des Innern, Heinrich Rehak, Präsident des Verwaltungsgerichts Dresden a.D., Dr. Andreas Wahl, Vorsitzender Richter am Sächsischen Landessozialgericht, Mitglied am SächsVerfGH, Dr. Harald Vinke, Fachbereichsleiter im Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement Dresden, Peter Blazek, Assessor/Dipl.-Verwaltungswirt (FH), Sächsischer Städte- und Gemeindetag, Dr. Bert Schaffarzik, Präsident des Verwaltungsgerichts Chemnitz, Friederike Trommer, Dipl. Verwaltungswirt (FH), Bürgermeisterin für Finanzen, Bildung und Soziales, Coswig (Sachsen)
Abonnement
EUR (D) 162,00
inkl. USt.
ohne Versandkosten
add_shopping_cartIn den Warenkorb

In Sachsen eine Institution

Und auch über die Landesgrenze hinaus überaus geschätzt: der „Quecke/Schmid“, weil die Autoren das sächsische Kommunalverfassungsrecht – inkl. Schwerpunkt Finanzwirtschaft – sehr praxisnah kommentieren und dabei auch wichtige, allgemeingültige Bezüge verständlich darstellen und wissenschaftlich fundiert begründen.
  • Besonders komplexe und schwierige Kapitel verdeutlichen sie anhand von Schaubildern und vielen Fallbeispielen (einschließlich Buchungsvorgängen).
  • Die vielen Vorschriftenänderungen kommentieren sie permanent und arbeiten die neueste Rechtsprechung des BVerwG, SächsOVG und VG u. a. ein.
Ein von Gerichten ständig zitiertes Werk

Das kommunale Wirtschaftsrecht wird Ihnen von Prof. Hansdieter Schmid und Friederike Trommer erläutert – gründlich, tiefgehend, unter diesen Aspekten:

Allgemeine Haushaltsgrundsätze
  • Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit mit allen Instrumenten z. B. KLR, Wirtschaftlichkeitsrechnungen,
  • Aufgabenkritik und einer Fülle von Vorschlägen zur Haushaltskonsolidierung
  • die grundlegende Neuregelung des Haushaltsausgleichs
Einnahmebeschaffungsgrundsätze
  • das gesamte Gebührenrecht bis hin zu Gebührenkalkulationen mit Schwerpunkt kalkulatorische Kosten
Die wichtigsten Themen:

Haushaltsplan
  • Aufstellung und Ausführung
  • Schwerpunkte hier wie generell: die Neuerungen der Doppik
Schuldenwesen
  • im Vordergrund: die Optimierung von Kreditaufnahmen und Schuldendienst sowie eine kritische Betrachtung kreditähnlicher Rechtsgeschäfte
  • daneben: Kassenkredite und Bürgschaftensowie Gewährverträge
Gemeindevermögen
  • Geldanlagen, Verwaltung des Sachvermögens und wirkungsvolle Grundstückspolitik
Unternehmen und Beteiligungen – besonders detailliert dargestellt!
  • Eigenbetriebsrecht
  • Einflussmöglichkeiten zur Steuerung von Beteiligungsunternehmen
  • Jahresabschluss
  • Prüfungswesen
Auch das Kommunalrecht wird Ihnen von hochkompetenten Autoren erläutert – in gleicher Weise intensiv und umfassend.
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de