Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

Verlagsprogramm

Gespräche - Boten - Briefe – Körpergedächtnis und Schriftgedächtnis im Mittelalter
Produktdetails expand_more

Produktdetails

374 Seiten, 14,8 x 21 cm, kartoniert

ISBN

978-3-503-03759-9

Erscheinungstermin

01. Januar 1997

Reihe / Gesamtwerk

Philologische Studien und Quellen (PhSt), Band 143
Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Gespräche - Boten - Briefe

Körpergedächtnis und Schriftgedächtnis im Mittelalter


Herausgegeben von Horst Wenzel

Der vorliegende Band befasst sich mit körper- und schriftgebundener Kommunikation: Botschaften und Briefe sind Repräsentation des Gespräches, in denen der Sprecher seinen Ansprechpartner nur medial vermittelt erreicht. Die Literarisierung dieser Konstellationen, ihrer poetologischen Ausprägungen und Konsequenzen sind Thema dieses Bandes.
© 2021 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de