Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

Verlagsprogramm

Arbeitszeitmanagement – Grundlagen und Perspektiven der Gestaltung flexibler Arbeitszeitsysteme
Produktdetails expand_more

Produktdetails

450 Seiten, 15,8 x 23,5 cm, fester Einband

ISBN

978-3-503-06056-6

Auflage

3., neu bearbeitete Auflage 2002

Erscheinungstermin

20. November 2001
Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Arbeitszeitmanagement

Grundlagen und Perspektiven der Gestaltung flexibler Arbeitszeitsysteme


Herausgegeben von Prof. Dr. Rainer Marr

Die Beiträge dieser Veröffentlichung richten sich an Verantwortliche in Unternehmen, die die betriebliche Arbeitszeitpolitik gestalten, Möglichkeiten und Grenzen der Arbeitszeitflexibilisierung ausloten und Wege zu einer interessenausgleichsorientierten Konzeptentwicklung und –implementierung finden müssen. Die arbeitsteilige Struktur erfordert, dass, wenn die Arbeitszeit als flexibilisierbar betrachtet werden soll, die den Arbeitsinhalt betreffenden Konsequenzen mitbedacht werden müssen. Arbeitszeitmanagement ist also nicht lösbar von Arbeitsinhaltsgestaltung. Entsprechend konzentrieren sich die Beiträge dieses Sammelbandes nicht nur auf die mit Arbeitszeitflexibilisierung verbundenen Fragestellungen, sondern beziehen den Komplex der Arbeitsstrukturierungen mit ein. Ein Schwerpunkt wurde dabei auf die Entwicklung und Einführung zukunftsorientierter Zeitkontensysteme gelegt.
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de