Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

add_shopping_cart 0

Verlagsprogramm

Umweltschutz durch kommunales Satzungsrecht – Bauleitplanung - Abfall - Abwasser - Abgaben - Baumschutz
Produktdetails expand_more

Produktdetails

434 Seiten, 15 x 23,5 cm, fester Einband

ISBN

978-3-503-06603-2

Auflage

3., überarbeitete und erweiterte Auflage 2002

Erscheinungstermin

27. Mai 2002
Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Umweltschutz durch kommunales Satzungsrecht

Bauleitplanung - Abfall - Abwasser - Abgaben - Baumschutz


Herausgegeben von Prof. Dr. Gertrude Lübbe-Wolff, Richterin des Bundesverfassungsgerichts, und Dr. Bernhard W. Wegener, beide Universität Bielefeld

Die Kommunen erfüllen bei dem Vollzug der Umweltgesetze von Bund und Ländern, vor allem aber im Rahmen ihrer grundgesetzlich gewährleisteten Selbstverwaltung, wichtige Aufgaben im Umweltschutz. Die in diesem Buch zusammengefassten Abhandlungen zu den Bereichen Bauleitplanung, Abfall, Abwasser, Baumschutz und Abgaben fördern diese Entwicklung. Die Autoren beschreiben die rechtlichen Möglichkeiten und Spielräume, die das Instrument der Satzung zur Verwirklichung kommunaler Umweltpflege bietet, berücksichtigen die besondere Lage der Kommunen in den neuen Bundesländern und vermitteln dadurch die notwendigen Kenntnisse zur praktischen Verbesserung des Umweltschutzes auf der örtlichen Ebene der Kommunen in ganz Deutschland. In erster Linie ist das Werk ein Ratgeber für Kommunen zur umweltfreundlichen, praxisgerechten und rechtlich einwandfreien Gestaltung ihrer wichtigsten umweltrelevanten Satzungen.
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de