Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

Verlagsprogramm

Italienische Romane des 20. Jahrhunderts in Einzelinterpretationen –
Produktdetails expand_more

Produktdetails

409 Seiten, 14,4 x 21 cm, kartoniert

ISBN

978-3-503-07962-9

Erscheinungstermin

21. Oktober 2005

Programmbereich

Romanistik

Reihe / Gesamtwerk

Aus der Hierarchie "Italienische Literatur des 20. Jahrhunderts"
Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Italienische Romane des 20. Jahrhunderts in Einzelinterpretationen


Herausgegeben von Manfred Lentzen

Der Band vereinigt exemplarische Interpretationen von insgesamt neunzehn Romanen neunzehn verschiedener Autoren. Es handelt sich dabei meist um Romane, die zu den Hauptwerken ihrer Verfasser zählen, wenn nicht sogar ihr jeweiliges Hauptwerk darstellen. Das Panorama reicht von Luigi Pirandello über Federigo Tozzi, Italo Svevo, Alberto Moravia, Elio Vittorini, Carlo Levi, Primo Levi, Cesare Pavese, Carlo Emilio Gadda, Giuseppe Tomasi di Lampedusa, Pier Paolo Pasolini, Giorgio Bassani, Elsa Morante, Italo Calvino, Umberto Eco, Antonio Tabucchi, Luigi Malerba und Giorgio Manganelli bis zu Alessandro Baricco. Damit bietet sich dem Leser ein repräsentativer Querschnitt der Entwicklung des italienischen „romanzo“ des Novecento.
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de