Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

add_shopping_cart 0

Verlagsprogramm

Deutschsprachige Lyriker des 20. Jahrhunderts –
Produktdetails expand_more

Produktdetails

787 Seiten, 15,8 x 23,5 cm, fester Einband

ISBN

978-3-503-07999-5

Erscheinungstermin

26. Oktober 2006
Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Deutschsprachige Lyriker des 20. Jahrhunderts


Herausgegeben von Ursula Heukenkamp und Peter Geist

Der Band „Deutschsprachige Lyriker des 20. Jahrhunderts“ zeichnet anhand von mehr als 80 Dichterporträts die Geschichte der Lyrik im letzten Jahrhundert nach. Er folgt damit den beiden im Erich Schmidt Verlag erschienenen Handbüchern „Deutsche Dichter des 20. Jahrhunderts“ und „Deutsche Dramatiker des 20. Jahrhunderts“, die bei ihrem Erscheinen auf große Resonanz stießen. Der Band wendet sich an alle Lyrikinteressierte, darunter natürlich auch an Lernende und Lehrende an Schulen und Universitäten. Die von international renommierten Literaturwissenschaftlern geschriebenen Porträts geben Auskunft über die Bedeutung des jeweiligen Dichters. Sie beschreiben seinen oder ihren Einfluss auf die deutschsprachige Lyrik insgesamt, die Beziehung zur Tradition, die Kommunikation mit zeitgenössischen Autoren sowie das Weiterwirken des lyrischen Werkes. Der Bogen reicht von Stefan George, Else Lasker-Schüler und Karl Wolfskehl bis Barbara Köhler und Raoul Schrott. So entsteht eine Ansicht der Geschichte der lyrischen Gattung, die an die Dichterpersönlichkeiten gebunden ist. Die Porträt-Sammlung ist zugleich als Nachschlagewerk und als Geschichte der Lyrik im 20. Jahrhundert angelegt und in beiden Richtungen zu gebrauchen.Im Anhang sind Werkausgaben und Forschungsliteratur zum jeweiligen Autor angeführt. Eine weiterführende Bibliographie der Forschungsliteratur zur Lyrik des 20. Jahrhunderts und ein Namenregister vervollständigen den Band.
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de