Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

Verlagsprogramm

Jahrbuch des Arbeitsrechts – Gesetzgebung - Rechtsprechung - Literatur Nachschlagewerk für Wissenschaft und Praxis
Band 42,  Dokumentation für das Jahr 2004
Produktdetails expand_more

Produktdetails

392 Seiten, 15,8 x 23,5 cm, fester Einband

ISBN

978-3-503-08765-5

Erscheinungstermin

29. August 2005

Programmbereich

Arbeitsrecht

Reihe / Gesamtwerk

Jahrbuch des Arbeitsrechts, Band 42
Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Jahrbuch des Arbeitsrechts

Gesetzgebung - Rechtsprechung - Literatur Nachschlagewerk für Wissenschaft und Praxis Band 42, Dokumentation für das Jahr 2004


Herausgegeben von Prof. Dr. Hellmut Wißmann, Präsident des Bundesarbeitsgerichts

Das Jahrbuch des Arbeitsrechts informiert regelmäßig über den aktuellen Stand dieses Rechtsgebiets. Besonderes Gewicht hat dabei die gegliederte Dokumentation der neueren Gesetzgebung, der Rechtsprechung und der Fachliteratur. Ein vorangestellter Aufsatzteil greift aktuell diskutierte Fragen auf. Dieser Band behandelt ein Themenspektrum, das vom europäischen Arbeitsrecht über die Abschaffung der Fachgerichtsbarkeit und die Anhörungsrüge und tarifliche Sozialpläne bis hin zur aktuellen Rechtsprechung zu Betriebsratswahlen reicht. Herausgeber und Verlag legen Wert darauf, dass dabei unterschiedliche Ansätze zu Wort kommen und die Probleme aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet werden. Auf diese Weise ist in bisher 42 Bänden ein zuverlässiges Nachschlagewerk der arbeitsrechtlichen Entwicklung entstanden.
© 2021 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de