Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

add_shopping_cart 0

Verlagsprogramm

Biologische Charakterisierung von Böden – Ansatz zur Bewertung des Bodens als Lebensraum für Bodenorganismen im Rahmen von Planungsprozessen
Produktdetails expand_more

Produktdetails

78 Seiten, 14,4 x 21 cm, kartoniert

ISBN

978-3-503-09083-9

Erscheinungstermin

29. November 2005

Reihe / Gesamtwerk

BVB-Materialien, Band 13
Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Biologische Charakterisierung von Böden

Ansatz zur Bewertung des Bodens als Lebensraum für Bodenorganismen im Rahmen von Planungsprozessen


Von Dr. Anneke Beylich, Prof. Dr. Gabriele Broll, Ulfert Graefe, Dr. Heinrich Höper, Dr. Jörg Römbke, Dr. Andrea Ruf, Prof. Dr. Dr. Berndt-Michael Wilke
Redaktion: Dr. Anneke Beylich, Hamburg
Herausgegeben vom Bundesverband Boden (BVB) e. V.

Der Fachausschuss "Biologische Bewertung von Böden" des Bundesverbandes Boden (BVB) hat sich über mehrere Jahre mit der biologischen Charakterisierung von Böden befasst und ein Bewertungsverfahren entwickelt. Kernstück der Methode ist die Verknüpfung von definierten Bodenlebensgemeinschaftstypen mit Kombinationen bestimmter abiotischer Standortfaktoren. Dem Planer hilft dieses Verfahren, die Anforderungen des Bodenschutzgesetzes in die Praxis umzusetzen. Der Materialienband ist sowohl an den bodenbiologisch orientierten Forscher als auch an den Planer gerichtet.
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de