Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

add_shopping_cart 0

Verlagsprogramm

Das amerikanische Drama – Eine Einführung
Produktdetails expand_more

Produktdetails

214 Seiten, 14,4 x 21 cm, kartoniert

ISBN

978-3-503-09800-2

Erscheinungstermin

05. Oktober 2006
Optimal vorbereitet im Studium
Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Das amerikanische Drama

Eine Einführung


Diese Einführung skizziert Entwicklungslinien und Entwicklungsformen des amerikanischen Dramas von den Anfängen bis zur Gegenwart. Sie legt dabei den Schwerpunkt auf das 20. Jahrhundert. Die Studie widmet sich zum einen den etablierten ‚Klassikern‘ wie Eugene O’Neill, Thornton Wilder, Tennessee Williams, Arthur Miller, bis hin zu Gegenwartsautoren wie Edward Albee, David Mamet und Sam Shepard, welche die Entwicklung der Gattung zwischen Moderne und Postmoderne entscheidend mitgeprägt haben. Zum anderen trägt sie den durch den methodischen Paradigmenwechsel der letzten Jahrzehnte notwendig gewordenen Erweiterungen des Kanons im Hinblick auf die Kategorien „race“, „ethnicity“ und „gender“ Rechnung.
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de