Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

Verlagsprogramm

Das öffentliche Baurecht in der kommunalen Praxis – Grundsätze - Regelungsinhalte - Begriffe - Verfahren
Produktdetails expand_more

Produktdetails

552 Seiten, 15,8 x 23,5 cm, kartoniert

ISBN

978-3-503-10006-4

Erscheinungstermin

23. Februar 2007

Das öffentliche Baurecht in der kommunalen Praxis

Grundsätze - Regelungsinhalte - Begriffe - Verfahren


Dr. Hans-Joachim Koppitz, Referatsleiter i.R.
Dieses Produkt ist leider nicht mehr lieferbar.

Das Buch von Dr. Hans-Joachim Koppitz bietet einen grundlegenden Einstieg in das öffentliche Baurecht. Es erläutert wichtige Grundsätze, Regelungsinhalte und Begriffe und unterstützt so die praktische Anwendung. Einen besonderen Schwerpunkt des Werkes bildet die Bauleitplanung. Doch auch die anderen Bereiche des öffentlichen Baurechts, wie z. B. die Erschließung, die Zulässigkeit von Vorhaben oder die Stadtsanierung, Stadtentwicklung, -erhaltung und -gestaltung sind eingehend erläutert. Ebenfalls verdeutlicht sind die Grundzüge des Bauordnungsrechts. Die neueste Gesetzgebung ist enthalten: Wie z. B. das vom Bundestag am 9.12.2006 beschlossene und im Januar 2007 in Kraft tretende Gesetz zur Erleichterung von Planungsvorhaben für die Innenentwicklung der Städte (BauGB-Novelle 2007).
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de