Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

Verlagsprogramm

Anzeige- und Genehmigungsverfahren nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz – Handbuch für Antragsteller, Projektbeauftragte und Genehmigungsbehörden mit Erläuterungen, Beispielen und zahlreichen Musteranträgen
Produktdetails expand_more

Produktdetails

668 Seiten, 15,8 x 23,5 cm, fester Einband

ISBN

978-3-503-10007-1

Auflage

8., völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2007

Erscheinungstermin

16. März 2007

Auflagen

Dieser Artikel ersetzt:
Anzeige- und Genehmigungsverfahren nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz, 7., neu bearbeitete Auflage (978-3-503-06609-4)
Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift
PÜTZ/BUCHHOLZ

Anzeige- und Genehmigungsverfahren nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz

Handbuch für Antragsteller, Projektbeauftragte und Genehmigungsbehörden mit Erläuterungen, Beispielen und zahlreichen Musteranträgen


Von Prof. Dr.-Ing. Manfred Pütz, Ministerialdirigent a. D.; Dipl.-Ing. Karl-Heinz Buchholz, Oberamtsrat a. D. und Dipl.-Ing. Klaus Runte, Ltd. Regierungsgewerbedirektor, Bezirksregierung Düsseldorf

Nahezu jeder, der sich mit der komplexen und zugleich komplizierten Materie der Genehmigungsverfahren für Industrieanlagen befasst, benötigt fachliche Hilfe. Denn nur wenn die am Verfahren beteiligten Anlagenbetreiber, Behördenmitarbeiter, Projektmanager u. a., die rechtlichen und verfahrenstechnischen Möglichkeiten beherrschen und sicher anwenden, ist ein reibungsloser Ablauf des Verfahrens gewährleistet.

Das Standardwerk von Manfred Pütz, Karl-Heinz Buchholz und Klaus Runte ist auch in der 8. Auflage eine solide Hilfe: Es stellt die Arbeit der Verfahrensbeteiligten sachbezogen und pragmatisch dar, und bietet Ihnen durch die Verwendung zahlreicher Beispiele und Musteranträge Unterstützung und Erleichterung.

Da einschneidende Änderungen im Behördenaufbau und der Aufgabenverteilung zwischen Landes- und Kommunalverwaltung eingetreten sind, gibt die aktualisierte Fassung des Werkes auch für sich in die Materie der Zulassungsverfahren einarbeitende Behördenmitarbeiter praxisnah Auskunft. Auch den eingetretenen Änderungen und Vereinfachungen, insb. auch den vom Europa-Recht geprägten und den von Bund und Ländern durchgesetzten, wird Rechnung getragen.
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de