Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

Verlagsprogramm

IFRS: Lagebericht und Konzernlagebericht – Grundlagen und Darstellung
Produktdetails expand_more

Produktdetails

221 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, 15,8 x 23,5 cm, kartoniert

ISBN

978-3-503-10363-8

Erscheinungstermin

18. Dezember 2009

Reihe / Gesamtwerk

IFRS Best Practice, Band 13
Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

IFRS: Lagebericht und Konzernlagebericht

Grundlagen und Darstellung


Von StB Dr. Andreas Stute
eBook: EUR (D) 25,20
inkl. USt.
PDF-Datei add_shopping_cart Titel als eBook kaufen
Bitte beachten Sie: eBooks werden für Sie persönlich lizenziert. Sprechen Sie uns zu Mehrfachlizenzen für eBooks gerne an – Telefon (030) 25 00 85-295/ -296 oder KeyAccountDigital@ESVmedien.de.

Deutsche Unternehmen, die nach IFRS bilanzieren, haben die Pflicht einen Lagebericht bzw. Konzernlagebericht nach deutschem Handelsrecht zu erstellen.

Andreas Stute stellt alle Normen übersichtlich vor und gibt checklistenartige Empfehlungen für die Erstellung der Berichte in der Praxis.

Schwerpunkte sind:
  • Rechtsgrundlagen und Bestandteile von Lageberichten
  • Zusammenfassung von Berichtsteilen
  • optionale Verlagerungen zwischen Lagebericht und Anhang
Dieses Werk
  • bietet eine vergleichende Darstellung von (Konzern-) Lageberichtsinhalten mit entsprechenden Regelungen wie sie beispielsweise im Anhang der IFRS zu finden sind,
  • stellt besonders empfehlenswerte Berichterstattungselemente aus der Praxis anhand von Beispielen dar und
  • unterstützt Sie mit Checklisten und Best-Practice-Analysen!
Unentbehrliches Fachwissen für Fach- und Führungskräfte im Rechnungswesen und Controlling, aber auch für Wirtschaftsprüfer, Berater, Finanzanalysten sowie Lehrende und Studierende!
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de