Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

add_shopping_cart 0

Verlagsprogramm

Kundeninteressen im öffentlichen Verkehr – Verbraucherschutz und Verbraucherbeteiligung
Produktdetails expand_more

Produktdetails

335 Seiten, 15,8 x 23,5 cm, kartoniert

ISBN

978-3-503-11009-4

Erscheinungstermin

26. Mai 2009

Reihe / Gesamtwerk

Schriftenreihe für Verkehr und Technik, Band 96

Kundeninteressen im öffentlichen Verkehr

Verbraucherschutz und Verbraucherbeteiligung


Herausgegeben von Dr. Martin Schiefelbusch und Dr. Hans-Liudger Dienel
Dieses Produkt ist leider nicht mehr lieferbar.

Wie können öffentliche Verkehrsangebote attraktiver werden und ihre Rolle in einer nachhaltigen Entwicklung besser erfüllen?
Ein wichtiger Aspekt bei der Beantwortung dieser Frage ist die Kundenorientierung, die seit Jahren an Bedeutung gewinnt. Angesichts von Anbietermonopolen, Regulierung und politischen Einflüssen können marktwirtschaftliche Anreize allein jedoch nicht garantieren, dass die Erwartungen gegenwärtiger und potenzieller Kunden in der Angebotsplanung hinreichend berücksichtigt werden.

Das Thema Kundeninteressen im öffentlichen Verkehr wird in diesem Buch erstmals umfassend erörtert. Gegenstand sind neben Fragen des Verbraucherschutzes in Qualitätsmanagement und Kundendienst auch die Möglichkeiten der Verbraucherbeteiligung bei der Gestaltung des Angebots.

Die Autoren diskutieren Konzepte aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, Frankreich, Großbritannien, Tschechien, Schweden und den Niederlanden und geben Empfehlungen für die Gestaltung des Kundendialogs.

Das Buch richtet sich insbesondere an Verantwortliche aus Verkehrsplanung und Verkehrspolitik, aber auch an die praxisnahe Forschung.
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de