'';
Anmelden Registrieren leer  Ihr Warenkorb ist leer
Juris Allianz ESV Akademie ESV Campus ESV Open Der ESV auf Twitter
 
Buch

Erbschaftsteuer

mit Schenkungsteuer und Bewertungsrecht


Produktdetails

164 Seiten, mit 15 Abbildungen, 15,8 x 23,5 cm, kartoniert

Lieferzeit

Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Externe Links

ISBN

978-3-503-11433-7

Auflage

12., neu bearbeitete und wesentlich erweiterte Auflage 2009

Erscheinungstermin

20. März 2009

Programmbereich

Reihe / Gesamtwerk

Downloads

Titel empfehlen

Erbschaftsteuer – mit Schenkungsteuer und Bewertungsrecht

EUR (D) 19,80*


* inkl. USt.,
zu den ohne Versandkosten


Warenkorb Titel in den Warenkorb


Optimal vorbereitet im Studium



Der Band 3 des erfolgreichen Lehrwerks „Betrieb und Steuer“ macht Sie systematisch mit der Erbschaftsteuer vertraut. Schwerpunkte sind: Unternehmernachfolge, Begünstigungsregeln für selbstgenutztes Wohneigentum, neue Bewertungsvorschriften und ertragsteuerliche Aspekte der Vermögensnachfolge. Ein durch viele Beispiele anschaulicher Einstieg in die Thematik – Tipps zur optimalen Steuergestaltung inklusive. Ideal im Studium, für die Vorbereitung auf Steuerberater- und Wirtschaftsprüfer-Examen und zum Nachschlagen in der Praxis!

Begründet von Prof. Dr. Dr. h. c. Gerd Rose, Universität zu Köln, Steuerberater, fortgeführt von Prof. Dr. Christoph Watrin, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Steuerberater


 
Als Nettopreise angegebene Preise verstehen sich zuzüglich Umsatzsteuer. Alle Nettopreise, also auch die Monatspreise, wurden aus den Bruttopreisen errechnet. Daher kann es wegen Rundungsungenauigkeiten bei einer Rückrechnung zu Abweichungen um wenige Cent kommen.




© 2019 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de

Erbschaftsteuer

Erbschaftsteuer

mit Schenkungsteuer und Bewertungsrecht

Begründet von Prof. Dr. Dr. h. c. Gerd Rose, Universität zu Köln, Steuerberater, fortgeführt von Prof. Dr. Christoph Watrin, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Steuerberater