Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

add_shopping_cart 0

Verlagsprogramm

BNatSchG – Bundesnaturschutzgesetz
Kommentar
Produktdetails expand_more

Produktdetails

LVIII, 1281 Seiten, 15,8 x 23,5 cm, fester Einband

ISBN

978-3-503-12665-1

Erscheinungstermin

28. April 2011

Reihe / Gesamtwerk

Aus der Reihe "Berliner Kommentare"

Auflagen

Dieser Artikel wurde ersetzt durch:
BNatSchG, 2., völlig neu bearbeitete Auflage (978-3-503-16366-3)

BNatSchG

Bundesnaturschutzgesetz Kommentar


Herausgegeben von Prof. Dr. jur. Walter Frenz, Professor für Berg-, Umwelt- und Europarecht an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen, und Prof. Dr. jur. Hans-Jürgen Müggenborg, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht in Aachen, Honorarprofessor der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen und Lehrbeauftragter an der Universität Kassel

Bearbeitet von RA Dr. jur. Markus Appel, LL.M.; RA Dr. jur. Alexander Beutling; RA Prof. Dr. jur. Ewald Endres; RA Dr. jur. Claus Esser; Prof. Dr. jur. Walter Frenz; Prof. Dr. jur. Annette Guckelberger; Richter am LG Dr. jur. Tobias Hellenbroich; Ob.-Reg.-Rat Dr. jur. Oliver Hendrischke; Prof. Dr. jur. Sebastian Heselhaus, M.A.; RAin Dr. jur. Petra Kauch; Richter am VG Dr. jur. Christoph Klages; RA Dr. jur. Marcus Lau; Reg.-Rat Dr. jur. Moritz Maus; Prof. Dr.-Ing. Dr. jur. Andreas Mengel; Priv.-Doz. Dr. rer. pol. Stephan Meyer; RA Prof. Dr. jur. Hans-Jürgen Müggenborg; Richter am OVG Hartmut Müller-Rentschler; RA Dr. jur. Martin J. Ohms; Prof. Dr. jur. Peter Reiff; Prof. Dr. jur. Matthias Ruffert; Prof. Dr. jur. Rolf Schwartmann; Priv.-Doz. Dr. rer. publ. Thorsten Siegel; RA Dr. jur. Bernd Söhnlein
Dieses Produkt ist leider nicht mehr lieferbar.

Der Berliner Kommentar BNatSchG führt sicher durch das Dickicht des BNatSchG 2010:
  • Ein erfahrenes Autorenteam aus Anwälten, Verbandsjuristen, Ministerialbeamten, Hochschullehrern und Richtern sorgt für eine ausgewogene, praxisgerechte Kommentierung.
  • Den Blick aufs Ganze gewährleistet die Einbeziehung der landesrechtlichen Regelungen sowie der europarechtlichen und umweltpolitischen Hintergründe.
  • Besonders praxisrelevante Materien wie Eingriffsregelung und FFH-Verträglichkeitsprüfung sind vor dem Hintergrund der einschlägigen Rechtsprechung ausführlich dargestellt.
Aus den Rezensionen:

"Einem Team aus insgesamt 23 Wissenschaftlern, Richtern, Anwälten, Verbandsjuristen und Ministerialbeamten ist es gelungen, eine Kommentierung zu erarbeiten, die einerseits durch große Praxisnähe, Konzentration auf die rechtlichen und fachlichen Schwerpunkte sowie eine tiefe wissenschaftliche Durchdringung der Materie überzeugt und dabei andererseits ein hohes Maß an Aktualität und (Fall-)Lösungsorientierung aufweist. (...) Ein Praxiskommentar auf dem neuesten Stand, der kaum eine Frage offen lässt und (...) Maßstäbe setzt."

Rechtsanwalt Dr. Alexander Schink, Staatssekretär a.D., in: UPR 11+12/2012
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de