Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

Verlagsprogramm

Praxisleitfaden Insolvenzreife – Insolvenzantragsgründe prüfen, feststellen, beseitigen
Produktdetails expand_more

Produktdetails

203 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, 15,8 x 23,5 cm, kartoniert

ISBN

978-3-503-13066-5

Erscheinungstermin

21. April 2011
Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Praxisleitfaden Insolvenzreife

Insolvenzantragsgründe prüfen, feststellen, beseitigen


Von Dr. Jochen Blöse und WP/StB Dr. Heike Wieland-Blöse
eBook: EUR (D) 31,46
inkl. USt.
PDF-Datei add_shopping_cart Titel als eBook kaufen
Bitte beachten Sie: eBooks werden für Sie persönlich lizenziert. Sprechen Sie uns zu Mehrfachlizenzen für eBooks gerne an – Telefon (030) 25 00 85-295/ -296 oder KeyAccountDigital@ESVmedien.de.

Insolvenzantragsgründe erkennen – Haftungsgefahren begrenzen

Unternehmenskrisen, die bis zur Insolvenzreife fortgeschritten sind, bedrohen nicht allein die Existenz des betroffenen Unternehmens. Sie können für Geschäftsführer, Vorstände und Gesellschafter fatale haftungsrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen.

In diesem Werk von Jochen Blöse und Heike Wieland-Blöse erfahren Sie, welche Haftungsrisiken bei Insolvenzreife bestehen und wie Sie Insolvenzantragsgründe in der Praxis sicher prüfen und feststellen können:
  • Feststellung der Insolvenzantragspflicht
  • Anspruchstatbestände gegen Gesellschafter und Vertretungsorgane
  • Verfahren zur Prüfung der Insolvenzreife bei Zahlungsunfähigkeit, drohender Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung
  • Gegenstrategien: Rangrücktritt, Forderungsverzicht, Patronat usw.
Die Autoren stellen bestehende gesetzliche Handlungspflichten wie auch Wege der Vermeidung einer Insolvenz transparent dar. Ein zuverlässiger Leitfaden für die Praxis!
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de