Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

Verlagsprogramm

Jahrbuch des Arbeitsrechts – Gesetzgebung – Rechtsprechung – Literatur
Nachschlagewerk für Wissenschaft und Praxis
Band 48, Dokumentation für das Jahr 2010
Produktdetails expand_more

Produktdetails

527 Seiten, 15,8 x 23,5 cm, fester Einband

ISBN

978-3-503-13623-0

Erscheinungstermin

17. August 2011

Programmbereich

Arbeitsrecht

Reihe / Gesamtwerk

Jahrbuch des Arbeitsrechts, Band 48
Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Jahrbuch des Arbeitsrechts

Gesetzgebung – Rechtsprechung – Literatur Nachschlagewerk für Wissenschaft und Praxis Band 48, Dokumentation für das Jahr 2010


Herausgegeben von Ingrid Schmidt, Präsidentin des Bundesarbeitsgerichts

Eine Fundgrube für jeden Suchenden

Sie möchten sich regelmäßig mit Fragen des Arbeitsrechts befassen oder sich allgemein über die Entwicklung im Arbeitsrecht umfassend informieren? Setzen Sie auf das „Jahrbuch des Arbeitsrechts“ – es bietet Ihnen jedes Jahr einem Informationswert, der seinesgleichen sucht! Über das aktuelle Tagesgeschehen hinaus stellt es als Diskussionsforum
für arbeitsrechtliche Problemstellungen einen besonderen Mehrwert dar. Denn: Seit jeher kommt der umfassenden Dokumentation neuerer Gesetzgebung, Rechtsprechung und Fachliteratur eine sehr hohe Bedeutung zu.

Der vorliegende 48. Band enthält folgende Abhandlungen:
  • Klaus Bepler: Der Abschied von der Tarifeinheit – Voraussetzungen
  • und Resonanzen
  • Anke Berger: Vertrauen im Arbeitsverhältnis – Die Rechtsprechung
  • des Bundesarbeitsgerichts zur außerordentlichen Kündigung wegen sog. Bagatelldelikte
  • Dr. Josef Biebl: Der Rechtsweg für die Klage des Insolvenzverwalters
  • auf die Rückgewähr vom Schuldner geleisteter Arbeitsvergütung nach § 143 Abs. 1 InsO
  • Prof. Dr. Hellmut Wissmann: Ein Jahr Lissabon-Vertrag – aus arbeitsrechtlicher Perspektive
  • Prof. Dr. Katja Nebe: Das befristete Arbeitsverhältnis im deutschen und europäischen Arbeitsrecht – vom sozialen zum richterlichen Dialog
  • Prof. Dr. Achim Seifert: Das Arbeitsrecht nach der Kücükdeveci-
  • Entscheidung des EuGH und der Honeywell-Entscheidung des BVerfG
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de