Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

Verlagsprogramm

Das Leistungsrecht der gesetzlichen Krankenversicherung –
Produktdetails expand_more

Produktdetails

XXIII, 501 Seiten, 14,4 x 21 cm, kartoniert

ISBN

978-3-503-13630-8

Auflage

2., völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2016

Erscheinungstermin

11. Juli 2016

Auflagen

Dieser Artikel ersetzt:
Das Leistungsrecht der gesetzlichen Krankenversicherung (978-3-503-07427-3)
Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Das Leistungsrecht der gesetzlichen Krankenversicherung


Von Katrin Just (geb. Fastabend), Richterin am Landessozialgericht Rheinland-Pfalz und Dr. Egbert Schneider, Richter am Landessozialgericht Berlin-Brandenburg.
eBook: EUR (D) 52,16
inkl. USt.
PDF-Datei add_shopping_cart Titel als eBook kaufen
Bitte beachten Sie: eBooks werden für Sie persönlich lizenziert. Sprechen Sie uns zu Mehrfachlizenzen für eBooks gerne an – Telefon (030) 25 00 85-295/ -296 oder KeyAccountDigital@ESVmedien.de.

Leistungsrecht erstklassig behandelt

Die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung haben erhebliche Bedeutung für Millionen von Versicherten. Ihre gesetzliche Regelung im SGB V ist jedoch nur schwer zugänglich.

Konsequent rechtsprechungsorientiert

Als systematische Darstellung des aktuellen Leistungsrechts und aller Ansprüche, die Versicherten zustehen, empfiehlt sich dieser anschauliche Band: Ein verlässlicher Überblick über
  • Grundprinzipien der gesetzlichen Krankenversicherung,
  • einzelne Leistungsansprüche im SGB V, detailliert erläutert,
  • Richtlinien des Gemeinsamen Bundesausschusses,
  • Bezüge des SGB V zu anderen Gesetzen, etwa zum Arzneimittelgesetz,
  • Leistungserbringerrecht, soweit für den Leistungsanspruch von Bedeutung,
  • Recht der Auslandsbehandlung als zunehmend wichtiger Schwerpunkt.
Die 2. Auflage bringt alle Inhalte wieder auf den aktuellen Rechts- und Gesetzesstand. Die erfahrenen Autoren orientieren sich dabei durchgängig an der höchstrichterlichen Rechtsprechung insbesondere des Bundessozialgerichts, um größtmögliche Praxistauglichkeit zu gewährleisten.
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de