Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

add_shopping_cart 0

Verlagsprogramm

Komplexität und Handlungsspielraum – Unternehmenssteuerung zwischen Ordnung und Chaos
Produktdetails expand_more

Produktdetails

XII, 305 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, 15,8 x 23,5 cm, fester Einband

ISBN

978-3-503-13679-7

Erscheinungstermin

23. November 2011
Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Komplexität und Handlungsspielraum

Unternehmenssteuerung zwischen Ordnung und Chaos


Herausgegeben von Prof. Dr. Peter Eberl, Prof. Dr. Daniel Geiger, Prof. Dr. Jochen Koch
Mit Beiträgen von Prof. Dr. Richard Badham, Prof. Dr. Peter Conrad, Prof. Dr. Martina Eberl, Prof. Dr. Peter Eberl, Prof. Dr. Daniel Geiger, Prof. Dr. Alfred Kieser, Prof. Dr. Dodo zu Knyphausen-Aufseß, Prof. Dr. Jochen Koch, Linda Matula, Prof. Dr. Stefan Meisiek, Prof. Dr. Günther Ortmann, Prof. Dr. Margit Osterloh, Prof. Dr. Sonja Sackmann, Prof. Dr. Andreas Georg Scherer, Dr. Anselm Schneider, Prof. Dr. Jörg Sydow
eBook: EUR (D) 53,93
inkl. USt.
PDF-Datei add_shopping_cart Titel als eBook kaufen
Bitte beachten Sie: eBooks werden für Sie persönlich lizenziert. Sprechen Sie uns zu Mehrfachlizenzen für eBooks gerne an – Telefon (030) 25 00 85-295/ -296 oder KeyAccountDigital@ESVmedien.de.

Wenn soziale Systeme zu komplex oder zu einfach werden, gehen Handlungsspielräume verloren, wodurch Unternehmen unversehens in existentielle Krisen geraten können. Die Fähigkeit von sozialen Systemen, sich genau zwischen Ordnung und Chaos zu bewegen, wird so zur zentralen Steuerungsanforderung. Konkret geht es darum, nicht mehr beherrschbare Binnenstrukturen zu verhindern und gleichzeitig die Risiken einer zu einfachen Umweltbearbeitung zu vermeiden.

Mit diesem ebenso faszinierenden wie herausfordernden Spannungsfeld der modernen Unternehmenssteuerung, das maßgeblich von Georg Schreyögg inspiriert wurde, setzen sich in diesem Band namhafte Experten aus verschiedenen Blickwinkeln auseinander:

- Kompetenzen eines sozialen Systems im Umgang mit Komplexität

- Aufrechterhaltung von Handlungsspielräumen unter komplexen Rahmenbedingungen

- theoretische Ansatzpunkte und praktische Maßnahmen einer modernen Managementlehre

Eine Einladung zur Reflexion – zum Entwicklungsstand der Unternehmensführung und den damit verbundenen vielschichtigen Perspektiven und Anregungen.
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de