Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

Verlagsprogramm

Kommunikation und Kommunizierbarkeit von Wissen – Prinzipien und Strategien kooperativer Wissenskonstruktion
Produktdetails expand_more

Produktdetails

408 Seiten, 14,4 x 21 cm, kartoniert

ISBN

978-3-503-13711-4

Erscheinungstermin

10. Februar 2012

Reihe / Gesamtwerk

Philologische Studien und Quellen (PhSt), Band 237
Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Kommunikation und Kommunizierbarkeit von Wissen

Prinzipien und Strategien kooperativer Wissenskonstruktion


Von Dr. Katrin Beckers
eBook: EUR (D) 53,77
inkl. USt.
PDF-Datei add_shopping_cart Titel als eBook kaufen
Bitte beachten Sie: eBooks werden für Sie persönlich lizenziert. Sprechen Sie uns zu Mehrfachlizenzen für eBooks gerne an – Telefon (030) 25 00 85-295/ -296 oder KeyAccountDigital@ESVmedien.de.

Die erfolgreiche kommunikative Vermittlung und Aneignung von Wissen bildet eine zentrale Voraussetzung für die Bewältigung des beruflichen und privaten Alltags. In dieser interdisziplinären Studie wird den Fragen nachgegangen, wie sich der kommunikative Transfer von Wissen vollzieht und welche Parameter für eine gelingende Wissenskommunikation ausschlaggebend sind. Wissen optimal zu kommunizieren bedeutet, mittels sprachlicher und parasprachlicher Verfahren kontinuierlich ein gemeinsames kognitives Bezugssystem aufzubauen, das als Fundament für kooperative Inferenzziehungen genutzt werden kann. Auf diese Weise wird die Integration neuer Wissensinhalte in das Vorwissen erleichtert und deren nachhaltige mentale Verankerung begünstigt. Welche Strategien ein solches kooperatives kommunikatives Wissensmanagement ermöglichen und wie diese praktisch angewandt werden können, wird theoretisch fundiert und anhand von Beispielen, Instruktionsleitfäden und Praktikabilitätsanalysen konkretisiert.
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de