Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

add_shopping_cart 0

Verlagsprogramm

BImSchG – Bundes-Immissionsschutzgesetz
Kommentar
Produktdetails expand_more

Produktdetails

ca. 2000 Seiten, mit Erläuterungen zum untergesetzl. Regelwerk sowie Online-Zugang zu immissionsschutzrechtl. Vorschriftendatenbank, 15,8 x 23,5 cm, fester Einband

ISBN

978-3-503-14183-8

Erscheinungstermin

voraussichtlich im November 2020

Reihe / Gesamtwerk

Aus der Reihe "Berliner Kommentare"

BImSchG

Bundes-Immissionsschutzgesetz Kommentar


Herausgegeben von Rechtsanwalt und FAVerwR Dr. Markus Appel, LL.M., Linklaters LLP, Berlin; Rechtsanwalt und FAVerwR Dr. Martin J. Ohms, Ohms Rechtsanwälte, Berlin, und Prof. Dr. Johannes Saurer, LL.M. (Yale), Juristische Fakultät Universität Tübingen

Bearbeitet von RA Dr. Stefan Altenschmidt; RA Dr. Markus Appel; Mag. rer. publ. Hans Becher; Prof. Dr. Christian Bickenbach; RAin Caroline Douhaire; RA Dr. Peter Durinke; RA Dr. Sven Fischerauer; Prof. Dr. Claudio Franzius; Prof. Dr. Klaus Ferdinand Gärditz; RA Dr. Nils Christian Ipsen; RA Dr. Karsten Keller; RA Dr. Alexander Kenyeressy; RA Prof. Dr. Remo Klinger; Dr. Susan Krohn; RA Dr. Moritz Lange; Prof. Dr. Eva Lohse, LL.M.; Dr. Katharina Mohr; RA Dr. Martin J. Ohms; Prof. Dr. Franz Reimer; RA Andreas Rietzler; Kaja Rothfuß; Prof. Dr. Johannes Saurer; PD Dr. Angela Schwerdtfeger; Dr. Henning Thomas, LL.M.; Dr. Jens Wahlhäuser; Dr. Jan Christoph Weise; RA Dr. Andreas Weiss; Dr. Jens Willbrand; RiOVG Dr. Holger Wöckel; Dr. Fabiana Wolf, LL.M.

Das Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) gilt als eines der praxisrelevantesten Regelwerke des Umweltrechts. Zugleich ist es aber auch sehr umfangreich und komplex: Die große Zahl an Vorschriften sowie das ausufernde untergesetzliche Regelwerk aus zahlreichen Durchführungsverordnungen und sonstigen konkretisierenden Regelwerken erschweren den Zugang und stellen hohe Ansprüche an den Umgang mit dem BImSchG.

Sorgt für klare Sicht!

Da kommt dieser brandneue Kommentar genau richtig. Immer die Bedürfnisse der Praxis im Fokus, bietet Ihnen dieses umfassende und doch handliche Werk aus der renommierten Reihe der Berliner Kommentare entscheidende Vorteile:
  • Ein umfangreiches Team aus ausgewiesenen Experten des Immissionsschutzrechts (darunter Rechtsanwälte, Syndikusanwälte, Richter, Professoren und Ministerialbeamte) steht für eine ausgewogene und fachkundige Kommentierung auf höchstem Niveau.
  • Die Vorschriften werden präzise, klar verständlich und unter Berücksichtigung der neuesten Rechtsprechung kommentiert – praxisorientiert und ohne überflüssigen Ballast.
  • Zahlreiche Praxisbeispiele veranschaulichen die Materie und leisten Ihnen wertvolle Hilfe bei der Gesetzesanwendung.
  • Praxisbezogene Erläuterungen zum untergesetzlichen Regelwerk (u.a. alle BImSchVen sowie TA Luft, TA Lärm, AVV Baulärm, GIRL und AltölV) sind direkt in die einschlägigen BImSchG-Kommentierungen integriert.
  • Eine Synopse stellt Ihnen zudem übersichtlich dar, in welchen BImSchG-Kommentierungen das untergesetzliche Regelwerk jeweils integriert wurde – das spart Ihnen zeitraubendes Suchen.
  • Eine umfangreiche, ständig aktualisierte Vorschriftendatenbank versorgt Sie mit wichtigen immissionsschutzrechtlichen Vorschriften der EU, des Bundes und der Länder. Aktuelle Rechtsstände lassen sich komfortabel mit früheren Fassungen vergleichen – so sehen Sie auf einen Blick, was sich geändert hat.
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de