Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

Verlagsprogramm

Verrechnungspreise in Ertragsteuern und Controlling – Gestaltungsempfehlungen zur Reduzierung von Zielkonflikten
Produktdetails expand_more

Produktdetails

XXXII, 393 Seiten, 14,4 x 21 cm, kartoniert

ISBN

978-3-503-14499-0

Erscheinungstermin

02. April 2013

Programmbereich

Steuerrecht
Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Verrechnungspreise in Ertragsteuern und Controlling

Gestaltungsempfehlungen zur Reduzierung von Zielkonflikten


Von Dr. Sven Kluge, Steuerberater

Verrechnungspreisen kommt nicht nur aus steuerlicher Sicht, sondern auch aus betriebswirtschaftlicher Sicht eine erhebliche Bedeutung zu. Denn neben der steuerlichen Gewinnermittlung dienen sie auch der Steuerung und Koordination im Konzern, wobei die jeweiligen Funktionen sehr unterschiedlich sein können. Sie wirken insbesondere auf die optimale Ressourcenallokation sowie Entscheidungen zur Ausgestaltung des Produktportfolios und sind Grundlage zur Anwendung von Motivationsinstrumenten (z.B. Tantiemezahlungen).

Auf der Grundlage einer Analyse der steuerlichen Verrechnungspreisregelungen und der Ziele des Controllings arbeitet Sven Kluge die jeweils denkbaren Konflikte erstmals systematisch heraus. Dies umfasst insbesondere:
  • Entwicklung einseitig optimierter Verrechnungspreissysteme aus ertragsteuerlicher Sicht und der Sichtweise des Controllings
  • Vergleich derartiger Verrechnungspreissysteme und Analyse von Zielkonflikten
  • Ableitung von Gestaltungsempfehlungen für ein ganzheitlich optimiertes Verrechnungspreissystem
Die Arbeit zeichnet sich neben der fundierten Herleitung möglicher Zielkonflikte durch eine praxisorientierte Ableitung von Gestaltungsempfehlungen zu deren Reduzierung aus.
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de