Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

Verlagsprogramm

Produktdetails expand_more

Produktdetails

PDF-Datei

Voraussetzungen

Internetzugang, Web-Browser, Adobe Reader

ISBN

978-3-503-15428-9

Erscheinungstermin:

30. Mai 2013

Programmbereich

Reihe / Gesamtwerk

Downloads

eBook

Umsatzsteuerliche Behandlung von Finanz-, Versicherungs- und öffentlichen Dienstleistungen

Branchenspezifische Schwächen des Umsatzsteuersystems


Autor: Dr. Christine Cloß
EUR (D) 62,92
inkl. USt. add_shopping_cart In den Warenkorb
Bitte beachten Sie: eBooks werden für Sie persönlich lizenziert. Sprechen Sie uns zu Mehrfachlizenzen für eBooks gerne an – Telefon (030) 25 00 85-295/ -296 oder KeyAccountDigital@ESVmedien.de.
Um ihrem Verbrauchsteuercharakter gerecht zu werden, sollte die Umsatzsteuer in der Unternehmerkette belastungsneutral sein und idealerweise einen durchlaufenden Posten darstellen. In einigen Wirtschaftszweigen wird dieser Grundsatz allerdings in eklatanter Weise verletzt. Welche Folgewirkungen sich beispielsweise infolge der Steuerbefreiung für Finanz- und Versicherungsdienstleistungen und aufgrund der Sonderstellung der öffentlichen Hand im Rahmen des § 2 Abs. 3 UStG ergeben, präsentiert Ihnen Christine Cloß in diesem anschaulichen Buch - ein systematischer Überblick!
© 2022 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de