Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

Verlagsprogramm

Produktdetails expand_more

Produktdetails

PDF-Datei

Voraussetzungen

Internetzugang, Web-Browser, Adobe Reader

ISBN

978-3-503-16346-5

Erscheinungstermin:

31. August 2015

Programmbereich

Reihe / Gesamtwerk

Downloads

eBook

Prüfung des Own Risk and Solvency Assessments (ORSA)

Revisionsleitfaden für Versicherungen


EUR (D) 22,47
inkl. USt. add_shopping_cart In den Warenkorb
Bitte beachten Sie: eBooks werden für Sie persönlich lizenziert. Sprechen Sie uns zu Mehrfachlizenzen für eBooks gerne an – Telefon (030) 25 00 85-295/ -296 oder KeyAccountDigital@ESVmedien.de.
Das Own Risk and Solvency Assessment (ORSA) verbindet die Regelungsinhalte der drei Säulen von Solvency II und stellt somit das Rückgrat dieser EU-Rahmenrichtlinie dar. Durch die Verknüpfung der aufsichtsrechtlichen Vorgaben mit dem Risikoprofil des Versicherungsunternehmens und seiner Eigenkapitalstruktur ist es zugleich ein wichtiges Instrument der unternehmerischen Steuerung.

Erarbeitet vom DIIR-Arbeitskreis „Interne Revision in der Versicherungswirtschaft“ überträgt dieser Leitfaden die Anforderungen an ein ordnungsgemäßes und angemessenes Own Risk and Solvency Assessment in eine für Revisionsprüfer operativ einsetzbare Form. Im Mittelpunkt stehen:
  • Inhalte und Fokus einer Prüfung des ORSA durch die Interne Revision
  • Planung und Strukturierung passgenauer ORSA-Audits
  • Operative Durchführung des ORSA-Audits
Die relevanten, auf diverse Quellen verteilten Anforderungen finden Sie hier integriert. Speziell entwickelte Prüfungsfragen adressieren die unternehmensinterne ORSA-Leitlinie, den ORSA-Prozess und den ORSA-Bericht. Sie eignen sich sowohl für Anwender des Standardansatzes als auch beim Einsatz eines (partiell) internen Modells.
© 2022 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de