Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

Verlagsprogramm

Corporate Governance in der Finanzwirtschaft – Aktuelle Herausforderungen und Haftungsrisiken
Produktdetails expand_more

Produktdetails

327 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen, 15,8 x 23,5 cm, kartoniert

ISBN

978-3-503-16390-8

Erscheinungstermin

04. Februar 2016
Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Corporate Governance in der Finanzwirtschaft

Aktuelle Herausforderungen und Haftungsrisiken


Herausgegeben von Prof. Dr. Reinhard Heyd und Dr. Michael Beyer
Mit Beiträgen von Dr. Michael Beyer, Prof. Dr. Anne d`Arcy, Lisa Frey, Prof. Dr. Katja Gabius, Thomas Gackstatter, Prof. Dr. Reinhard Heyd, Diana Hildebrand, Prof. Dr. Peter Markoviè, Prof. Dr. Stefan Marx, Prof. Dr. Klaus Möller, Prof. Dr. Manuela Möller, Henry Pforte, Sebastian Reek, Prof. Dr. Frank Reinhardt, Prof. Dr. Volker Steinhübel, Prof. Dr. Joachim S. Tanski, Philipp Wenig, Ingmar E. Wulfert, Prof. Dr. Daniel Zorn
eBook: EUR (D) 44,94
inkl. USt.
PDF-Datei add_shopping_cart Titel als eBook kaufen
Bitte beachten Sie: eBooks werden für Sie persönlich lizenziert. Sprechen Sie uns zu Mehrfachlizenzen für eBooks gerne an – Telefon (030) 25 00 85-295/ -296 oder KeyAccountDigital@ESVmedien.de.

Ob Haftungsfragen im Rahmen der Unternehmensüberwachung, der Ruf nach mehr Kompetenz in den Aufsichtsratsgremien bzw. im Aufsichtsrat oder auch das Thema Frauenquote: Wie Sie die Organisation der Leitung und Kontrolle in Kreditinstituten und Versicherungen nach aktuellen regulatorischen, betriebswirtschaftlichen und gesellschaftlichen Maßgaben optimal gestalten, nimmt dieses Buch praxisnah in den Blick.

Die Experten um Reinhard Heyd und Michael Beyer beleuchten
  • Grundsätze und Organisationsstrukturen einer Corporate Governance, die sich an den spezifischen Perspektiven der Finanzwirtschaft ausrichtet,
  • regulatorische Anforderungen an interne Kontroll- und Risikomanagementsysteme, Prüf- und Berichtspflichten oder die Zusammenarbeit beteiligter Stakeholder,
  • Verantwortlichkeiten und Haftung von Vorstand und Geschäftsführung, Aufsichts- und Kontrollinstanzen.
Eine hervorragende Entscheidungshilfe für die vielseitigen Corporate-Governance-Anforderungen, die in der streng regulierten Finanzwirtschaft zwar allgegenwärtig, doch in der praktischen Umsetzung oft schwer greifbar sind.
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de