Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

add_shopping_cart 0

Verlagsprogramm

Arbeitsunfall und Berufskrankheit – Rechtliche und medizinische Grundlagen für Gutachter, Sozialverwaltung, Berater und Gerichte
Produktdetails expand_more

Produktdetails

XVII, 1397 Seiten, 17,2 x 24,3 cm, fester Einband

ISBN

978-3-503-16795-1

Auflage

9., völlig neu bearbeitete Auflage 2017

Erscheinungstermin

30. November 2016

Auflagen

Dieser Artikel ersetzt:
Arbeitsunfall und Berufskrankheit, 8., völlig neu bearbeitete Auflage (978-3-503-11029-2)
Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift
SCHÖNBERGER/MEHRTENS/VALENTIN

Arbeitsunfall und Berufskrankheit

Rechtliche und medizinische Grundlagen für Gutachter, Sozialverwaltung, Berater und Gerichte


Von Prof. Dr. jur. Gerhard Mehrtens, Prof. Dr. med. Helmut Valentin, Dr. jur. Alfred Schönberger
Unter Mitarbeit von Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Herman M. Bolt; Prof. Dr. jur. Stephan Brandenburg; Dr. med. Leonhard Bruch; Prof. Dr. med. Tilman Brusis; Priv. Doz. Dr. med. Wolfgang Diederichs; Claudia Drechsel-Schlund; Dr. med. Ulf-Joachim Gerlach; Dr. med. Andreas Stefan Gonschorek; Dr. med. Volker Grosser; Prof. Dr. med. Ernst Hallier; Dr. med. Jana Henry; Prof. Dr. med. Swen Malte John; Prof. Dr. med. Dr. med. habil. Michael Kentner; Prof. Dr. med. Albrecht Nienhaus; Prof. Dr. med. Dennis Nowak; Dr. med. Klaus-Dieter Rudolf; Dr. med. Norman Schöffel; Dr. med. Frank Schröter; Prof. Dr. med. Peter Schwenkreis; Prof. Dr. Christoph Skudlik; Dr. med. Henryk Thielemann; Priv. Doz. Dr. med. Roland Thietje; Prof. Dr. med. Jobst Thürauf; Prof. Dr. med. Dipl.-Chem. Gerhard Triebig; Prof. Dr. med Michael Wich; Dr. med. Anne Winkelmann; Michael Woltjen

Arbeiten Sie mit dem besten Präzisionsinstrument.

Geben Sie sich in keinem Fall mit weniger zufrieden:

Der Schönberger/Mehrtens/Valentin setzt auch in seiner 9. Auflage den Maßstab bei der Beurteilung von Versicherungsfällen: jede Menge fundierte Fakten und außerordentlich präzise Erläuterungen auf einem soliden Fundament medizinischer Erkenntnisse und rechtlicher Bewertung. In jeder Hinsicht praxistauglich präsentiert in einem kompakten Werk!

Umfassend und immer passgenau: Expertisen im Bundle.

Ob Gutachten, Einschätzung oder Urteil: Da in der gesetzlichen Unfallversicherung die Bewertung jedes Einzelfalls juristische, medizinische und verwaltungsbezogenen Aspekte hat, hält der Schönberger/Mehrtens/Valentin die entscheidenden Fachinformationen komplett und in einer Synthese bereit. Nutzen Sie das Werk gezielt aus Ihrer Sicht und für Ihre Erfordernisse.
  • Mitarbeitern in der Sozialverwaltung ist er eine verlässliche, anerkannte Entscheidungshilfe.
  • Begutachtende Ärzte erhalten viele Hinweise zu rechtlichen Hintergründen und den Anforderungen vor Gericht.
  • Juristen werden umfangreich und detailliert über alle wesentlichen medizinischen Erfahrungssätze unterrichtet.
Klarer Werkaufbau: So orientieren Sie sich schnell in jedem Fall.

Prinzipielle oder zugespitzte Fragen? Sie finden die passende Antwort umgehend.
  • Allgemeiner Teil – Arbeitsunfall, Berufskrankheit, Begutachtung, Minderung der Erwerbsfähigkeit: Übersichtliche und grundlegende Erörterung aller Aspekte dieser vier Schwerpunktbereiche.
  • Besonderer Teil – Einzelne Krankheitsbilder: Anschauliche, detaillierte und gut verständliche
  • Darstellung ihrer jeweiligen Ursachen und Verläufe.
Für ein besseres und umfassendes Verständnis sorgen zahlreiche Abbildungen, Grafiken, Übersichten und Tabellen sowie eine Einführung in die wichtigsten Strukturprinzipien der gesetzlichen Unfallversicherung.
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de