Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

add_shopping_cart 0

Verlagsprogramm

Christa Bertelsmeier-Kierst: Buchkultur und Überlieferung im kulturellen Kontext –
Produktdetails expand_more

Produktdetails

363 Seiten, mit über 40 s/w-Abbildungen, 14,4 x 21 cm, fester Einband

ISBN

978-3-503-17602-1

Erscheinungstermin

22. August 2017

Reihe / Gesamtwerk

Philologische Studien und Quellen (PhSt), Band 262
Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Christa Bertelsmeier-Kierst: Buchkultur und Überlieferung im kulturellen Kontext


Herausgegeben von Dr. Tina Terrahe, Prof. Dr. Regina Toepfer und Prof. Dr. Jürgen Wolf, unter Mitarbeit von Annkathrin Beeck
eBook: EUR (D) 71,90**
PDF-Datei, ** inkl. USt. add_shopping_cart Titel als eBook kaufen

Der Band enthält eine Zusammenstellung ausgewählter Aufsätze der Marburger Mediävistin Christa Bertelsmeier-Kierst, die für die Publikation überarbeitet, aktualisiert und durch ein Register erschlossen wurden.
Die Untersuchungen umfassen die Themenfelder Literatur- und Überlieferungsgeschichte, Lyrik, Recht, Frauenfrömmigkeit und Boccaccio-Rezeption. Sie werden in der Einleitung in das wissenschaftliche Werk der Autorin eingeordnet, das traditionelle Fächergrenzen überschreitet, den gesamteuropäischen Kontext berücksichtigt und gängige Forschungsauffassungen in Frage stellt.
Christa Bertelsmeier-Kierst richtet ihr Interesse stets auf den kulturellen Kontext und die Materialität von Literatur. Als implizites Lehr- und Forschungsprogramm lässt sich das Konzept einer überlieferungsgeschichtlich fundierten, kulturwissenschaftlich orientierten und komparatistisch ausgerichteten Mediävistik fassen, das für die Zukunft des Faches wegweisend sein dürfte.
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de