Sie haben folgende Möglichkeiten:
  1. zum Login.
  2. zur Navigation.
  3. zum Inhalt der Seite.

add_shopping_cart 0

Verlagsprogramm

Jahrbuch des Sozialrechts
Dokumentation für das Jahr 2016 – Gesetzgebung – Verwaltung – Rechtsprechung – Literatur
Nachschlagewerk für Wissenschaft und Praxis
Produktdetails expand_more

Produktdetails

588 Seiten, 15,8 x 23,5 cm, fester Einband

ISBN

978-3-503-17656-4

Erscheinungstermin

25. September 2017

Reihe / Gesamtwerk

Jahrbuch des Sozialrechts, Band 38
Sofort lieferbar

Zahlungsweise

Rechnung, Kreditkarte (VISA, MasterCard, American Express), SEPA-Lastschrift

Jahrbuch des Sozialrechts Dokumentation für das Jahr 2016

Gesetzgebung – Verwaltung – Rechtsprechung – Literatur Nachschlagewerk für Wissenschaft und Praxis


Herausgegeben von Prof. Dr. Peter Udsching, Vors. Richter am Bundessozialgericht a.D., und Prof. Dr. Christian Rolfs, Universität zu Köln

Ihre jährliche Dokumentation zum Sozialrecht

Informieren Sie sich ausführlich über aktuelle Entwicklungen im Sozialrecht – mit dem Jahrbuch des Sozialrechts. Sichern Sie sich mit Beiträgen namhafter Spezialisten aus Wissenschaft und Praxis Informationen u. a.
  • zu allen Bereichen der Sozialversicherung,
  • zu Arbeitsförderung und Grundsicherung für Arbeitsuchende,
  • zu Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen,
  • zur sozialen Entschädigung,
  • zum Eltern- und Kindergeld,
  • zum Wohngeld,
  • zur Sozial- und Jugendhilfe,
  • zum landwirtschaftlichen Sozialrecht,
  • zum Prozessrecht sowie
  • zum europäischen und internationalen Sozialrecht.
Mit dem vorliegenden Band 38 wird die allseits anerkannte Funktion des Jahrbuchs als wertvolle Dokumentation undzuverlässiges Nachschlagewerk fortgesetzt.
© 2020 Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG, Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-0 | Telefax (030) 25 00 85-305 | E-Mail: ESV@ESVmedien.de